Zwar bin ich mir nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe. Aber du kannst auch ein billiges 08/15 TV-Gerät kaufen und beispielsweise mit dem Google Chromecast 2 quasi WLAN-fähig machen. Sofern das TV-Gerät einen HDMI-Port Anschluss hast geht das. Und diesen Anschluss hat inzwischen jeder ***.

...zur Antwort

Bitte nicht von dem alternativen Youtube-Titel abschrecken lassen. Edit: Und von dem eingeblendeten Bild...
https://www.youtube.com/watch?time_continue=4443&v=EeOgWNdojRA

Ich denke diese Doku könnte dich interessieren.

...zur Antwort

Das Problem ist das die Anwendung selbst entsprechend gethreated (allein schon für das Wort sollte man mich erschlagen) auf die Kerne verteilt sein müssen. Eine Software die beispielsweise eine Singlecore-App zerflückt, naja, wird schwierig:)

Da fällt mir gleich Quake 4 ein. Die Release-Fassung damals war noch Singelcore, ein Patch der entsprechend die Abläufe auseinandergefrimmelt hat, sorgte dann dafür das es dann Dualcore-optimiert war. Der Unterschied war damals wirklich spürbar.
Und das obwohl die Last nicht wirklich gleichmäßig verteilt wurde, war also suboptimiert;). Der Grund war wohl, das die Software eben nicht für Dualcore entwickelt wurde und man dann im nachhinein etwas improvisieren musste. Ich schweife ab, tschuldigung:)

...zur Antwort

Aufgrund dem was Bärlauch ausmacht, glaub ich kaum das eine Bakterie auch nur einen Bissen überlebt hat. Ich denke du kannst es noch zu dir nehmen. Aber erstmal kleinere Mengen. Nimmst du auch Clorella?

...zur Antwort

Also für eine Materialermüdung durch starke Temperaturschwankungen bedarft es noch ein paar Grade mehr^^ Keine Sorge das sollte kein Problem darstellen.

...zur Antwort

Definitiv C++. Solltest du ein Problem nicht in C++ lösen könne, kannst du auf C Ressourcen zurückgreifen. In übrigen kann man in C# nicht maschinennah programmieren. Also keine Treiber oder sonstige Geschichten. Bei C# hat man auch weniger Kontrolle und es frisst riesige Mengen an Ressourcen.
Und solltest du feststellen das du mit C++ überhaupt nicht zurecht kommst, dann wende dich Java zu. Teilt sich zwar auch jede Menge Nachteile mit C#, aber mit Java kann man wenigsten noch reden und Java hat auch vieles von C++geerbt. Musst also nicht von 0 anfangen.

...zur Antwort

Weil man die meisten Leute schon soweit indoktriniert hat, das sie überzeugt sind das Links automatisch gut heißt und nicht maximal Linksaußen Nazi heißt. Und da Linke dank unsere Medien meist als Heilige dargestellt werden, wundert DAS DA mich garnicht:
https://www.welt.de/kultur/article146583348/Toetet-Roger-Koeppel-Ach-war-nicht-so-gemeint.html
Wenn ein Wähler, der die AFD gewählt hat oder jemand kennt der dies getan hat, zur Tötung Andersdenkender aufgefordert hätte, würde er jetzt im Knast sitzen. Aber macht das ein Linker kann dieser sich immer schön hinter dem Dunstschleier der Kunst verstecken.

...zur Antwort

Böse Zungen behaupten das das römische Reich die meiste Zeit damit beschäftigt war zu zerfallen. Offensichtlich hatte jeder Kaiser seine Methode sich selbst und somit das Reich neu zu erfinden. In diesem Fall versuchte man es über Religions-Masche.
Aber ich denke, das es nun mal in der Sache liegt das Inhalte von Religionen teilweise in großen Stücken übernommen wurden, um sie dann entsprechend anzupassen. War damals nicht das erste und auch nicht das letzte mal. In der griechischen Mythologie finden sich ja auch Elemente die selbst auf die Assyrer zurück gehen.
Was die Unterschiede angeht, kann ich darüber zwar keine Auskunft geben (verstehe nur etwas von griechischer Mythologie), aber wie gesagt, die größten Unterschiede liegen wohl dort wo man für das Volk - Endverbraucher;) - entsprechend anpassen musste.. Und dort wo man denn Status des Kaisers noch einmal hervor wollte.

...zur Antwort

Eigentlich nichts. Da ja die Medien zur Filterung neigen. Wenn es um die Kritik an andere Regierung geht (Böhmermann gegen Erdogan), geht das durch, aber wenn Otto oder Jürgen von der Lippe sich kritisch über Merkels Regierung äußern, sieht das schon anders aus. Dann herrscht Funkstille.

...zur Antwort

Naja, in Anbetracht der Tatsache das es Leute gibt, die sich Tagebücher in die Arme ritzen wenn sie sich schlecht fühlen, ist deine Art der Schmerzkompensation schon irgenwie ok:)
Jedes Hirn funktioniert anders. Möglicherweise assoziert dein Hirn Schmerz in bestimmten Bereichen als Lust. Zudem steht die Entzündung mit einer verstärkten Durchblutung des betroffenen Bereichs im Zusammenhang, was schon der Auslöser sein kann.
Und achja, Schmerz und Lust sind bekanntlicherweise verwandt und die Grenzen oft nicht klar definiert.

...zur Antwort

Die IP-Adresse ist unabhängig von Passwort. Also, nur wenn er sein Passwort ändert, verlierst du denn Zugang. Er kann allerdings DEINE IP auf eine Blacklist setzen.
Auch wenn ich nicht verstehen kann wie man jemanden wie dir freiwillig sein Passwort geben sollte... Und darum hoffe ich das hier keiner dir verrät wie man sein PW knacken kann.

...zur Antwort

Der 6-Key-Rollover steht im Zusammenhang mit solchen Dingen wie Ghosting und Jamming, bzw. die Vermeidung von diesem. Damit ist gemeint, das man die WASD-Tasten garantiert mit einer großen Anzahl weiterer Tasten gleichzeitig drücken kann, ohne das da ein Signal fehlinterpretiert wird oder garnichts mehr durchkommt.
Da es sehr aufwendig und teuer ist, alle Tasten so zu präparieren, konzentriert man sich bei Gamer-Tastaturen natürlich auf WASD.

Ghosting ist wenn du w+a+shift drückst und w a shift und x dabei rauskommt.
Jamming ist wenn du w+a+shift drückst und nur w und shift rauskommt.

...zur Antwort

Es ist beides richtig. English ist deutlich flexibler als Deutsch und auch des Englische (oder sollte ich sagen, das Britische) unterteilt sich ja auch in Dialekte. Rotten scheint mir Oxford-English zu sein, während Rotted das -uhm- "lebendigere" Englisch zu handeln scheint.

...zur Antwort

Sofern die Grafikkarte zwei Ports hat, was die meisten haben, geht das ohne Probleme. Solltest du über dein IGP oder sonst geartete Grafiklösung deinen Monitor befeuern würde ich bei denn Mainboard-eigenen Anschlüssen selbst nach geeigneter Schnittstelle suchen.

...zur Antwort