Amazon-FireTV-Stick verbindet sich nicht mit dem WLAN?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich das so lese, fallen mir spontan folgende Fragen ein (die Dch vielleicht näher an eine Lösung bringen) :

was heißt : das Netzwerk ist für alle offen ? Meinst Du, das die Mac-Filterung abgeschaltet ist ? Wenn sie an ist, mußt Du natürlich noch vorher die Mac-Adresse vom Stick eingeben.

was meinst Du mit : Netzwerkname wurde geändert ? Wenn die SSID geändert wurde, solltest Du diese auch noch sichtbar lassen, bis der Stick den Router gefunden hat. Erst dann - wenn überhaupt - die SSID unsichtbar schalten (vorher bei den Einstellungen des Sticks noch eintragen, das es sich auch mit unsichtbarer SSID verbinden soll - falls eine solche Einstellung vorhanden ist).

Router wurde resettet ? Vom Netz genommen oder tatsächlich auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ? Wie auch immer : versuche mal, den Funkkanal statt statisch zu belegen, "Automatisch" einzustellen, ob es dann funzt....

Mehr Möglichkeiten fallen mir sonst auch nicht mehr ein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ASAPHodor
15.01.2017, 19:33

Router wurde wirklich resettet und mit den Zugangsdaten neu eingerichtet.

Stick wurde erst nach Änderung des Netzwerknamens auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, müsste also ohne Probleme verbinden können.
Ich meinte, dass in den Router-Einstellungen eingestellt ist, dass alle Geräte ins WLAN können (natürlich mit Passwort) und nicht nur bestimmte, ausgewählte Geräte.

Wo ändere ich Funkkanal & Mac-Settings? Kann ich nicht finden.

0

Was möchtest Du wissen?