Als Trauzeuge dem Ehepaar zum Jahrestag bzw. Hochzeitstag ein Geschenk schenken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

NUR weil du Trauzeuge warst, ist das nicht deine Hauptaufgabe, bei jedem Jubiläum was zu schenken!! Wenn du es gerne machen möchtest, dann mache es aber fühle dich nicht dazu verpflichtet!

danke für das Sternchen,ich freue mich sehr! Wie hast du dich nun entschieden?

0

muss man nicht. ein trautzeuge ist heutzutage mehr symbolisch dabei.

früher bestätigte ein trauzeuge, das brautpaar wirklich die personen waren, die heirateten und das die hochzeit richtig stattfand. eventuell bestätigte der trauzeuge auch das angaben zu vermögen oder so stimmten.

früher ging es ja oft darum, stand oder besitz durch hochzeiten zu erhalten oder vermehren, es war ein "geschäfticher" vorgang.

Ist eigentlich so nicht unbedingt üblich.

Bist Du denn zu einer eigenen Feier eingeladen, oder feiern die nur selber?

Kann ich noch nicht sagen, aber eine Feier steht nicht an, soweit ich weiß.

0

Was möchtest Du wissen?