Geschenkideen zum 35. Hochzeitstag

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schenkt Euren Eltern Zeit, Zeit die Ihr gemeinsam verbringt, z.B. einen gemeinsamenTagesausflug :)

Das wäre eine gute Idee, dann wäre nur die Frage, wohin es gehen soll, weil wir alle sehr unterschiedliche Vorstellungen von einem gelungen Urlaub haben :-D Aber unter den gegebenen Umständen würden wir uns natürlich nach unseren Eltern richten ;-)

1

Bekannte von mir haben ihren ELtern zum 40. Hochzeitstag eine Katamaranfahrt nach Helgoland geschenkt. Da man Hin-und RÜckreise an unterschiedlichen Tagen buchen kann, wenn man das möchte, konnten die Eltern selbst entscheiden, ob und wie lange sie zusätzlich auf Helgoland blieben wollten.

da es keine silberne oder goldene hochzeit ist, würde ich nicht groß was schenken, das ist zumindest nicht so üblich. eine persönliche kleinigkeit reicht und ist auch viel schöner als irgendwas teures gekauftes.

ich kenne es so, dass der 35. hochzeitstag leinwand-hochzeit genannt wird (das variiert aber je nach gebiet etwas). zum 35. hochzeitstag meiner schwiegereltern haben wir deswegen eine kleine leinwand gestaltet, ein hochzeitsbild von früher drauf geklebt, glückwünsche drumherum geschrieben, alles schön verziert. als kleine aufmerksamkeit eben, darüber haben sie sich auch sehr gefreut. je nachdem kann man das auch aufwendiger gestalten. auf eine leinwand ein bild des (braut)paares drucken lassen, oder wenn ihr jemanden kennt, könntet ihr auch ein porträit auf leinwand malen lassen.

Eigentlich schenkt man ja seinen Eltern nichts zum Hochzeitstag, sondern sie beschenken sich gegenseitig, aber eine kleine Aufmersamkeit wäre bestimmt nett.Mit was süßem kannst du eigentlich nie was falsch machen oder vllt. möchtest Du mit deinen Geschwistern etwas backen.

Das hatten wir auch schon als Kleinigkeit überlegt und werden wir wahrscheinlich auch umsetzen, aber wir wollen auch gerne noch etwas "größeres" dazuschenken.

0

Was möchtest Du wissen?