Als Christin mit einem Moslem heiraten?

25 Antworten

Hallo K.,

man kann da nicht pauschalisieren! Jeder muslimische Mann ist einzigartig. Was für den einen zutrifft, triff für Deinen nicht zu ;)

Nach den Regeln des Islam darf ein muslimischer Mann eine andersgläubige (monotheistisch gläubige) Frau heiraten. Die Kinder sollen aber dann vom Mann religiös (muslimisch) erzogen werden.

Das bedeutet, dass die Frau wissen sollte, dass sie sich darauf einlässt, dass ihre Kinder muslimisch erzogen werden und auch islamische Rituale (Beschneidung von Jungen, Beten, Fasten, Spenden, Quran lesen) zum Alltag gehören.

Es kann auch passieren, dass dem Mann das egal wäre, aber die Großfamilie sich einmischt und das Paar gemeinsam unter Druck gerät.

Bei den muslimischen Männern gibt es (genau wie bei den christlichen) von strenggläubig bis im Herzen Atheist alles. Und es kann sich auch später im Leben verändern! (z.B. nach einem Schicksalsschlag wie z.B. dem Tod der Eltern oder eigenen tiefgreifenden Erlebnissen oder Veränderungen).

Und dann spielt es noch eine Rolle welcher muslimichen Gruppe der Mann bzw. seine Familie angehört (z.B. Salafi, Sufi, Alevi, Ahmadiya....). 

Bei muslimischen Männern gilt genau wie bei allen anderen - wenn Du längere Zeit mit ihm glücklich werden willst: Schau Dir ihn, seine Familie und seine Freunde gut an! Und nicht nur kurze Zeit sondern einige Monate!

Lg und alles Gute!

Hourriyah

Die Frage ist: Will Dein Mann das? Und willst Du das?

Ich wünsche solchen Paaren alles Gute. Zumal ich selber entsprechende Trauungen gehalten habe, bei denen die Partner das nicht wollten.

Aber ich würde empfehlen, dass alle entsprechenden Fragen (Kindererziehung, Wunsch nach Konvertierung, usw.) vorher offen und ehrlich angesprochen und beantwortet werden.

Daher würde ich Dir empfehlen, Dich mit dem entsprechenden Beauftragten für den christlich-muslimischen Dialog Deiner Landeskirche/Deines Bistums in Verbindung zu setzen und Dih beraten zu lassen.

Ich will Dich davon nicht abbringen. Aber man sollte wissen, worauf man sich einlässt, wenn man sich bindet.

Da kenne ich unterschiedliche Fälle. Und um es kurz zu machen, beides geht. Sollte der Mann allerdings die Konvertierung zur Bedingung der Hochzeit machen, wäre ich extrem skeptisch. Und nicht alle Moslems sind streng religiös. Viele sind auch dem westlichen Lebenstil sehr zugetan und ausgesprochen tolerant. Habe erst die Tage von einer moslemischen Familie Mon Cherie und eine Flasche Sekt geschenkt bekommen. Also ist es wie immer: es kommt drauf an.

Warum dürfen nur Männer im Islam Andersgläubige heiraten?

ich bin arabische muslima & hab ein freund der kurdische yezide ist wir beide lieben uns über alles er ist die liebe meines lebens wir wollen heiraten aber im islam ist es so das nur männer andersgläubige heiraten dürfen abr warum nur? mein vater war selber mal mit eine christin 17 jahre lang glücklich verheiratet ich habe angst davor das seine eltern & meine eltern es nicht erlauben das wir heiraten was sollen wir dann machen?

...zur Frage

Ich liebe einen Moslem - muss ich deshalb konvertieren?

Ich bin Christin.

...zur Frage

Durch Ehemann zum Islam konvertieren?

Ich bin Christin und mein Ehemann moslem. Ich habe mich schon sehr lange mit dem Islam beschäftigt und möchte jetzt gerne konvertieren. Meine Familie wird allerdings denken mein Mann hätte mich dazu gezwungen, dem ist aber nicht so! Er weiß es auch noch nicht was ich vor habe. Wie soll ich es ihm am besten sagen? Ich kleide mich auch jetzt schon sehr anständig aber würde dann auch gerne ein Kopftuch tragen. Soll ich ihn damit überraschen?

...zur Frage

Kann ich als Jüdin einen Türken heiraten, ohne zum Islam zu konvertieren?

Hallo (:

Also ich bin Jüdin (-) und mein Freund ist Türke ,ich hab gehört dass wenn man einen Muslimen heiratet dass einer von den beiden zur anderen Religion konvertieren muss da ich aber sehr Gläubig bin und mein Freund auch würde keiner von uns konvertieren. Muss man also überhaupt konvertieren ?

...zur Frage

Hallo ich bin 22 und voll und ganz davon überzeugt zum islam zu konvertieren bin aber Christin wie sieht das aus was muss ich tun und beachten?

Christin 22 Jahre möchte zum islam konvertieren

...zur Frage

Wie läuft eine islamische Heirat mit einem Imam ab?

Ich bin katholische Christin und möchte meinen Freund (Moslem) gerne islamisch heiraten um unsere Liebe und Gemeinschaft in seinem und meinem Land besiegeln zu lassen.Wir haben auch schon viel darüber gesprochen, aber mich würden gerne eure Eindrücke und Erfahrungen dazu interessieren. Insbesondere die von anderen Christinnen, die einen Moslem geheiratet haben. Ich möchte danach nicht zum Islam konvertieren und dies ist auch in seinem Sinne. Er möchte mich schliesslich zu nichts überreden.

Ich freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?