Als Anfänger jeden Tag joggen?

4 Antworten

Die Ärzte empfehlen, nicht jeden Tag zu joggen, sondern nur zwei- oder dreimal pro Woche. Ich weiß nicht, wie alt oder trainiert Du bist. Wenn Du ein sportlicher Anfänger bist, erst einmal nur 1 bis 2 Minuten joggen, dann genauso lang gehen, dann wieder 1 bis 2 Minuten joggen usw., damit sich der Körper an die Tätigkeit gewöhnt. Beim nächsten Mal 2 bis 3 Minuten, dann vielleicht 5 Minuten und immer mehr. So ist keine Überbeanspruchung möglich, Dein Körper "sagt" Dir schon, was geht.

Stimme ich voll zu, habe ich auch so gelesen.

0
@kiramarie

Ich stimme auch zu, habe ich so gelesen und so gemacht.

0

also jeder ist ja verschieden... also ist jeder mensch unterschiedlich bedlastbar... damit sich deine muskeln aber entspannen können und sie sich regenerieren, solltest du einen tag joggen und den nächsten ausruhen.... am besten du steigerst dich im laufe der zeit bis zu vier oder fünf mal in der woche...

lg

Für den Anfang solltest du in jedem Fall nicht so heftig loslegen. Jeden 2. Tag empfehle ich dir. Dann auch nicht direkt lossprinten, sondern erstmal immer eine halbe Stunde. Je nach dem wie trainiert du bist, würde ich einen Wechsel zwischen Walken und Joggen machen (z. B. 10 min Joggen, 5 Walken usw.). Vorher und nachher auf jeden Fall gut dehnen! Evtl. solltest du eine Pulsuhr mitnehmen und darauf achten dich nicht zu überanstrengen. Viel Spass!

Wie lange braucht man, um sich beim laufen zu verbessern?

Hallo. ich hab vor, innerhalb von august 6 km am stueck joggen zu koennen. seit gestern gehe ich deswegen 3 mal die woche laufen. ich bin zwar wirklich nicht unsportlich, aber ich hab null kondition. bis jetzt schaffe ich es zwar 2-3 km pro mal zu laufen, aber ich muss jeden halben km eine pause machen D:

wisst ihr ob es moeglich ist, dass ich innerhalb von august 6 km laufen kann oder wie lange es dauert bis ich zumindest 1-2 km am stueck joggen kann bzw ich mich sichtbar verbessere?

...zur Frage

Schnelles Gehen oder Joggen effektiv genug?

Hey! Ist schnelles Gehen oder Joggen jeden Tag wirklich effektiv fürs Abnehmen? Was bewirkt es wirklich?

...zur Frage

Ist mein Sportplan denn nicht zu voll?

Ich mache 5-6 mal die Woche Sport ( 1 Tag Ruhe). MO ins GYM - DI Joggen-MI GYM - DO JOggen-FR GYM und SA JOGGEN. Ist der nicht zu voll oder ok??

...zur Frage

Ist Joggen auch für Normalgewichtige ungesund?

Hey, seit längerer Zeit jogge ich jeden 2. Tag 45 Minuten auf dem Laufband mit gut geeigneten Sportschuhen. Ich wiege 60 Kilo bei ein Größe von 162cm. Man hört ja immer das Joggen die Gelenke belasten soll, aber stimmt das auch für einigermaßen "Normalgewichtige"? Und wäre es bedenklich jeden Tag zu joggen? Mir macht das Joggen sehr Spaß und fühle mich komisch wenn ich einen Tag mal nichts mache. Bin übrigens 15. LG

...zur Frage

Ist es gut für mich jeden Tag zu Joggen?

Ich will anfangen Morgens um 5:30 zu Joggen, bloß hab ich gehört dass es für Anfänger nicht gut ist jeden Tag zu joggen. Nun bin ich nicht so ein "Anfänger" ich habe 2 Jahre lang Leichtathletik trainiert und als ich damit aufgehört habe gehe ich fast jeden Tag raus um Basketball zu spielen. Also kann ich durchaus sagen, dass ich etwas fitter bin und etwas Erfahrung im Laufen habe. Also sollte ich trotzdem Nur 3 bis 4 mal in der Woche für den Anfang joggen, oder ist es ok jeden morgen zu laufen?

...zur Frage

Kann man jeden tag 4 km joggen oder sollte man 1 tag pause dazwischen machen?

Ich jogge seit ein paar tagen und bin bei 4 km angelangt und jetzt frage ich mich ob ich einen tag zwischen dem joggen pause machen sollte oder muss man das nicht? Auf ernährung achte ich schon falls jemand fragt:P

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?