Äußerlicher Unterschied zwischen Russen/Russinen und Ukrainern/Ukraunerinen?

7 Antworten

Soweit ich das Kenne mögen viele Ukrainer keine Russen. Hat meiner Meinung nach mit der Geschichte zu tun. Jeder Ukrainer kann russisch, wird aber darauf bestehen, nur ukrainisch zu sprechen, bzw. nur auf ukrainisch zu antworten.

Und was hat das mit Aussehen zu tun?

0

Dass Ukrainer keine Russen mögen und umgekehrt, ist erst so richtig aufgekommen, nachdem mit allen Mitteln versucht wird, die einzelnen einst verbundenen Sowjetvölker auseinanderzudividieren. Sicherlich gab es geschichtlich begründete Vorbehalte, aber ich habe in meinem Leben so viele Russen und Ukrainer kennengelernt, dass ich immer noch behaupte, dass sie sich gut verstanden haben untereinander. Übrigens konntest du sie nicht auseinanderhalten, wenn du nicht gewusst hast, woher sie kommen. Mir ging es jedenfalls so.

Ein Russe oder Ukrainer hat sicher den besseren Blick.

0
@Huckebein

Ich persönlich unterscheide als Russe nicht zwischen Russen und Ukrainern. Aber meistens tun das die Ukrainer, da sie in dem Land leben, dass ewig "für die Unabhängigkeit" kämpft. Sie wollen sich bewusst von den Russen durch ihre Sprache abgrenzen und planen ja auch noch den EU Beitritt. Aus dem Grund fangen viele Russen langsam an, die Ukrainer nicht zu mögen, da sie ja von Russland nur Hilfe, Geld und Gas zum Freundschaftspreis bekommen haben und nichts dafür an Russland gegeben haben. Als es der Ukraine dann wieder gut ging, haben sie nicht daran gedacht, sich bei Russland zu bedanken, sondern wollten sich jetzt erst von Russland abtrennen und sich der Nato beigetreten. Sie planen ja auch den EU Beitritt in 3-5 Jahren. Um auch immer zu signalisieren, dass sie nicht mehr zu Russland gehören, stellen sie jetzt auch bei allen Behörden und Riegierungsgebäuden die Flagge der EU auf, obwohl sie kein Mitglied der europäischen Gemeinschaft sind.

Seit 3 Tagen bekommt die Ukraine auch den größten Teil ihres Gases aus Deutschland (!!) und nicht mehr aus Russland.....

0

Meine Mutter ist Ukrainerin und mein Vater Deutscher/Russe und deshalb kenne ich auch viele Ukrainer und Russen. Und ehrlich gesagt gibt es zwischen ihnen nicht wirklich gravierende Unterschiede. Allerdings gibt es schon einen Unterschied zwischen Westeuropäern und Russen/Ukrainern.

Es gibt ausserliche Unterschiede aber sie sind nur mit einem sehr gut geschultem Auge erkennbar. Ausserdem sind die Voelker gut vermischt so dass diese Unterschiede eben nicht bei allen deutlich sind.

Was möchtest Du wissen?