Abitur Mathematik Inhalte nachholen?

3 Antworten

Von Peter Dörsam gibt es eine Reihe recht leicht verständlicher Bücher zum Thema Mathematik z.B. "Oberstufenmathematik leicht gemacht", das geht bis zur analytischen Geometrie ist aber wohl eher nicht LK-Niveau, aber ganz nett, um sich den ganzen Stoff nochmal ohne allzu grossen Stress vor Augen zu führen.

Vom selben Autor gibt es aber auch noch Mathe-Bücher speziell für Ingenieure und Wirschaftswissenschaftler. Der Mann hat einfach die Gabe, wunderbar erklären zu können, ohne gleich hochtheoretisch zu werden.

Je nach dem was du studieren willst ist das in dieser Tiefe gar nicht erforderlich. In Mathe, Informatik und den meisten Natur- und Ingenieurwissenschaften wird Mathematik von Grund auf neu erlernt, aber mit wesentlich mehr Tiefgang. Hier ist wichtig, dass du folgendes beherrschst:

  • Termrechnung und Bruchrechnung mit Buchstaben "Im Schlaf".
  • Rechengesetze für Potenzen und Logarithmen.
  • Mit abstrakten Konzepten wie Definitionen, Sätze/Aussagen und Beweis zu arbeiten.

Weiter mußt du Spaß am "was neues lernen" mitbringen, darfst keine Angst bekommen wenn du etwas nicht sofort verstehst, mußt bereit sein dich gerade in Mathematik voll reinzuknien und auch mal einen ganzen Abend durch zu arbeiten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dipl.Math.

Ich will in die Luft- und Raumfahrttechnik. Vielen Dank

1
@PopOneOpen

Dann passt das was ich geschrieben habe ja für dich. Viel Erfolg!

1
@DerRoll

Ich habe nebenbei für mein Mathe Abi 2 Tage gelernt, danach ein Jahr Bundeswehr und dann direkt von der Kaserne ins Informatik Studium. Nix mit nachholen...

1

Was möchtest Du wissen?