Ab wie vielen Jahren muss man an Aschermittwoch fasten?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo augu2000

die folgende Regelung gilt für die Katholiken in Deutschland. In anderen Ländern siehst das schon wieder anders aus.

http://www.k-l-j.de/096_fastenzeit.htm

Hier dann unter III. Weisungen zur Bußpraxis:

Die Verpflichtung zum Fasten betrifft Erwachsene vom vollendeten 18. Lebensjahr bis zum Beginn des 60. Lebensjahres. Das Abstinenzgebot verpflichtet jeden Katholiken vom vollendeten 14. Lebensjahr bis zum Lebensende. Entschuldigt ist, wer durch Krankheit, auf Reisen, am fremden Tisch oder durch schwere körperliche Arbeit am Fasten oder an der Abstinenz gehindert ist. Neben der einmaligen Sättigung ist am Fasttag zu den beiden anderen Tischzeiten eine kleine Stärkung erlaubt.

47

..... vielen Dank für den Stern!

0

Keiner muss, das Fasten hilft nur bei einem freiwilligen Machen. Die Fastenzeit gilt für erwachsene Menschen, Kinder, Jugendliche können es machen, wenn sie es wollen.

Man muss gar nicht. Dürfen, ab dann, ab wann man will - aber bitte äußerst sorgfältig auf die Gesundheit achten, besonders bei Kindern, Schwangeren, [...].

Was möchtest Du wissen?