Ab wann zieht ein Auto?

7 Antworten

kommt auf das gewicht an. meine BF hatte einen Golf 1 Cabrilet. der ging fast besser ab, wie mein mehr als doppelt so stark motorisierter Benz.

Also ich sag mal so grob: für nen SUV oder Oberklasse PKW sollten es schon 150 PS oder mehr sein. für Kompakt- und Mittelkasse reichen duchaus auch schon mal 90 PS, Kleinwagen kommen mit 60 PS aus...

wie gesagt, das sind alles so werte, die auch sehr stark vom Gewicht und damit von der Austattuing abhängen. Außerdem spielt die Getriebeart noch mit rein. achte also lieber auf die Beschleunigungswerte (0 - 100 kmh) wenns mehr wie sagen wir 12 oder 13 Sekunden werden, kann man schon von "lahm" sprechen. aber fürs erste auto ist auch das okay.

viel wichtiger: was hast du mit dem auto genau vor? viele, lange urlaubsfahrten, langstreckenpendeln, viel transporieren, auch zeug, das nicht ins auto passt (anhänger)

ein SUV z.B. macht m.E. nur dann sinn, wenn man oft schwere anhänger zu ziehen hat. an sonsten ist das ding einfach zu teuer in der unterhaltung. Steuern, versicherung, ersatzteile, Treibstoff, wartung im allgemeinen.

In der Stadt würde ich mir eher was kleineres zulegen. ich denke da an so sachen wie opel adam, vw up, toyota aygo.

lg, Anna

Salue

Autos beschleunigen wie eine Rakete, wenn Sie deutlich weniger schwer sind als eine Tonne. Das gilt vor allem im unteren Geschwindigkeitsbereich (bis z.B. 100km/h).

Wenn der "fahrende Panzer" 2 Tonnen schwer ist, sind 170 PS zwar schön, aber nicht überwältigend.

Hingegen sind 68 PS aus 660ccm bei meinem Roadster mit nur 800 kg stark genug, um ein Sportwagenfeeling zu vermitteln und 260 PS Boliden auf schmalen kurvenreichen Bergstrecken zu "versägen".

Tellensohn

 - (Auto, KFZ, Tuning)  - (Auto, KFZ, Tuning)

Das ist doch total subjektiv, ab wann ein Auto zieht. Wie andere schon angemerkt haben, hängt das nicht nur von der Leistung ab.

Ich bin zum Beispiel zufrieden mit 170 PS in meinem Zafira. Rennen möchte ich eh nicht fahren.

Mach doch einfach Probefahrten und schau welches Auto dir gefällt.

Ab wann ein Auto zieht? Das hängt vor allem davon ab, welches Drehmoment bei welcher Zahl der Motorumdrehungen erreicht wird, die maximale Motorleistung ist da eher Beiwerk.

Aber wenn Du so wenig Ahnung davon hast, solltest Du Dich mit weniger Leistung zufriedengeben und erst einmal lernen, wie man vernünftig Auto fährt.

Hast keine Vorstellung von der Leistung, was? Ich vermute mal, so wie du hier schreibst wäre das dein erstes Auto. Schau nach etwas mit weniger Leistung. So maximal 120ps (als Benziner) als Diesel reichen 90 für den Anfang.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?