Ab wann sollte/kann man bei seinem Freund schlafen?

12 Antworten

Seine Eltern können kaum etwas dagegen haben, wenn du bei ihm übernachtest, weil er volljährig ist.

Aber deine Eltern versteh ich beim besten Willen nicht, wenn sie dir das nach so kurzer Zeit schon erlauben. Natürlich will ein 19 jähriger mehr, als nur kuscheln!

Legitim finde ich das immer - ist ja nichts dabei einen Bekannten zu besuchen und bei ihm zu übernachten.

"Und ist übernachten gleich mit starkem Fummeln bis hin zum Sex verbunden?" - Nicht zwingend. Aber wenn beide wollen ... ja - dann wohl doch ziemlich wahrscheinlich.

Deine Frage berührt mich eigenartig.

Wie kommen Eltern dazu einfach so und scheinbar ungefragt, bei einem Essen einer 15-jährigen anzubieten beim Sohn übernachten zu können.

Das riecht stark nach Kuppelei, nachdem ihr euch erst wenige Wochen kennt.

In der Schweiz eine Straftat, weil wir in der Schweiz Schutzalter 16 haben und Sex unter jugendlichen die mehr als 3 Jahre Altersunterschied haben nicht miteinander Sex oder sexuelle Handlungen haben dürfen.

In Deutschland sieht das etwas anders aus, da liegt das Schutzalter bei 14.

Kommt also etwas darauf an in welchem Land du lebst.

Natürlich lauft eine Übernachtung bei einem 19jährigen auf Sex hinaus.

Unseren Mädchen haben wir immer beigebracht, den ersten Sex lieber im eigenen Zuhause zu planen. Da traut sich ein Mädchen weit mehr Grenzen zu setzen und nein zu sagen als in einem fremden Haus.

Was sagen eigentlich deine Eltern dazu?

Bei mir klingeln da alle Alarmglocken. Was will ein 19-jähriger von einer 15-jährigen, dessen Eltern offenbar sehr bemüht sind, dass der Sohn zu Sex kommt?!

Er kann aus welchen Gründen auch immer bei gleichaltrigen nicht landen. Das würde mir sehr zu denken geben.

Was möchtest Du wissen?