ab wann soll man Hamsterbabys von mutter trennen?

6 Antworten

Das hängt sehr von der Entwicklung der Jungtiere ab und sollte immer individuell entschieden werden.

Also absolutes Minimum gilt 4-5 Wochen.

Bei besonders großen Würfen oder solchen die sich schlecht entwickeln, gerne auch 1-2 länger, also 6 Wochen.

Allerdings sollte man im Auge behalten, dass irgendwann die Rivalitätskämpfe anfangen werden, davor sollten sie getrennt werden.

Hier kannst du auch nochmal schauen:

https://www.hamsterseiten.de/stichwort/absetzalter.html

Also, mit Verlaub, du bist KEIN eingetragener Züchter, denn sonst wüsstest du das.

Was du machst ist Vermehren, bzw. "Backyard Breeding".

Hamster werden nach 4 Wochen in Geschlechtergleiche Gruppen gesetzt, die Weibchen zur Mutter, die Jungs in die Jungs Gruppe und hier musst du dann weiter beobachten, denn zw. der 5 und 6 Woche müssen sie in Einzelhaltung getrennt werden.

Wenn du das als eingetragener Züchter nicht weißt, solltest du überdenken ob du wirklich züchten willst. Und unsere Tierschutzgesetze solltem auch mal nachgebessert werden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung als Mensch, Interessierter, Lernender

Das Tierschutzgesetz besagt, dass man sich vor der Anschaffung eines Tieres Wissen und Fähigkeiten aneignen muss, um das Tier artgerecht pflegen und versorgen zu können.

Entsprechend gibt es dort keinen Veränderungsbedarf.

Allerdings hakt es bei seiner Umsetzung.

3
@WolfishChaos

Naja zumindest bei der Kontrolle der Eignung als Züchter. Da sollte nachgebessert werden. Man braucht ja auch sonst für alles Zeugnisse und Nachweise.

4

Klar bist du "eingetragener Züchter" aber hast solches Basiswissen nicht... kannst du niemandem erzählen

Was möchtest Du wissen?