Ab wann ist man ein Tiermessie(ca.)?

15 Antworten

Hey, man kann 1000 Tiere haben-solange ALLE artgerecht Leben ist man kein Tiermessie.

Das Wort "Messie" soll sowas bedeuten wie "nicht unter Kontrolle habendes Sammeln". Wenn du jetzt viele Tiere hast und alle gut versorgst hast du ja noch alles unter Kontrolle, aber wenn du jetzt 1000 Tiere hast und dich nicht drum kümmerst, hast du dich nicht mehr unter Kontrolle und sammelst weiter unkontrolliert Tiere. Es gibt keine bestimmte Zahl die sowas ausmacht, sowas liegt an einer Person selber!

Sobald der Raum/Gehege/Garten nicht mehr genügend Platz hergibt und die Tiere nicht mehr artgerecht leben,verwahrlosen oder hungern müssen,weil das Geld für Futter ,Tierarzt nicht reicht,spricht man von Animal Hoarding. Im übrigen sind das meist recht kranke und verzweifelte Menschen,denen das über den Kopf wächst und sie nichtmehr nach gesundem Menschenverstand handeln und entscheiden können.

Sobald du den Überblick verlierst und nicht mehr alle Tiere versorgen kannst.

Was möchtest Du wissen?