Ab wann geht man mit jemandem fremd?

14 Antworten

Fremd gehen ist es dann, wenn die Nachrichten zB flirtend oder pervers bzw sexuell wären. Ansonsten schon ab händchen halten. es kommt dabei natürlich schon darauf an, ob er sie begehrt oder einfach nur gut mit ihr befreundet ist.

Für mich ist Fremdgehen wenn man bei einer Person Hintergedanken hat (sexuell oder liebe) klar der/die hat noch nichts gemacht aber wenn es so weit ist kann es leicht auch weiter gehen

Bei mir wäre es Fremdgehen ab dann, wenn mein Partner die Nachrichten mit Hintergedanken schreibt. Die Konsequenz bei fremd gehen ist bei mir immer Schluss zu machen, denn ich brauche einen ehrlichen und treuen Partner an meiner Seite, und nicht jemanden der sich seinen Spaß woanders sucht. Dann muss er Single bleiben.

Fremdgehen gibt es bei uns nicht. Nur ein verletzen der Regeln :)
Alles heimliche ist z.B. schlecht. Solange mein/e Partner/in mit mir Spricht, ist alles ok. Da kann er/sie schreiben, küssen, sex haben wie er/sie will :)

Aber das ist dann das Grundgerüst eurer Beziehung , oder ?

0

In meinen Beziehungen ist das so :) Für mich (und die bisherigen Partner*) ist das das beste Beziehungsmodell. Ein Partner, der mich zur Monogamie drängen wollte, wäre nichts für mich. Tue ich es freiwillig (was auch vorkam) ist das was anderes ^^

0

Naja ...... Gute Frage !!!!!!

Es gibt Menschen die eine eifersüchtig schon beim schreiben und sehen dies schon als fremd gehen oder anders gedrückt als ersetzen:

Andere finden es sogar ok wenn man sich trifft.

Bei mir ist es ein hinter dem
Rücken zu trefren oder schreiben ohne Erlaubnis : HINTERGEHEN UND FREMDGEHEN!!!

Deswegen habe ich sie gestellt :D

0

Musst du Abhängigkeit der Person stellen! :)

0

Was möchtest Du wissen?