Habe die Pille aus ähnlichen Gründen bekommen wie du und sie dann angesetzt, um mir eine Kupferkette einsetzen zu lassen. Danach folgte eine unglaublich schmerzhafte Zeit, bis ich doch wieder die Pille genommen habe.

Wenn man die Pille vor Allem als Medikament nimmt und nicht als Verhütungsmittel sollte man auf jeden Fall nicht überstürzt absetzen, sondern mit einer guten Frauenärztin Behandlungen im Vorfeld besprechen.

Ab deiner Stelle würde ich auf jeden Fall die Ärztin wechseln und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es sinnvoll ist zwischen dem Absetzen der Pille und dem Einsetzen der Kupferkette einige Monate abzuwarten, um zu sehen, wie sich die Periode entwickelt

...zur Antwort

Also wenn du die für dich geeignete Pille nimmst, solltest du überhaupt keine Beschwerden haben. Eigentlich beeinflusst die Pille z.B. Regelschmerzen eher positiv. Falls es dir nicht gut geht oder du das Gefühl hast, dass deine Pille sich nicht mit deinem Körper verträgt, solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen und de Pille wechseln

...zur Antwort

Aus welchen Gründen willst du das Studium machen? Macht dir dein Job keinem Spaß? Möchtest du mehr Geld verdienen oder einfach nur noch etwas lernen?

Um zu beantwortet welcher Weg der Richtige für dich ist, musst du dir selbst erstmal diese Fragen beantworten und dir dann Gedanken darüber machen, ob du auf das Gehalt das du jetzt bekommst verzichten willst bzw kannst, um Vollzeit zu studieren

...zur Antwort

Klar sollst du einen Beruf machen, der dir gefällt
Du musst ihn ja schließlich ausüben
Außerdem haben Berufe im Handwerk gute Zukunftschancen

...zur Antwort

Ja, ist es
Das hat einfach etwas mit Respekt gegenüber der Persönlichkeit des Partners zu tun.
Wie ist ja nicht deine Puppe.

Klar ist ein Rat in Ordung wie man sich in einer bestimmten Situation angemessen kleidet, aber die Umsetzung ist dann trotzdem jeden selbst überlassen

...zur Antwort

Journalismus und Mathe bzw Physik studieren und später wissenschaftliche Artikel schreiben

...zur Antwort

Kinder haben vor allem Angst, wenn Eltern ihnen das vorleben.
Wenn du selbst entspannt bist, wird sich das auf deinen Sohn übertragen

...zur Antwort

Das ist eine schwierige Frage. Du kannst in deinem Alter ungefähr zwei Kilo pro Woche gesund abnehmen. Da du aber gleichzeitig Muskeln aufbauen wirst, kann es natürlich sein, dass sich dein Gewicht langsamer verändert. Trotzdem wirst du einen optischen Unterschied feststellen. In guten Fintessstudios solltest du einen Trainingsplan bekommen, der darauf abgestimmt ist deine Ziele zu erreichen

...zur Antwort

Wenn du dich damit unwohl fühlst , dann solltest du es nicht machen.
Allerdings hat man oft mehr Spaß , als man vorher erwartet und lernt vielleicht Leute von einer anderen Seite kennen

...zur Antwort

Kurzer Nachtrag: ich zahle den Schein selbst , obwohl ich vor einem bereits einen langwierigen Ersthelferkurs absolviert habe.
Dieser wird jedoch nicht anerkannt.

Meine Arbeitszeiten sind sowieso eher schwierig und um den Kurs zu machen , soll ich mir frei nehmen , obwohl ich selbst diesen Kurs nicht wollte

...zur Antwort

Kommt auf die Frau an , einfach mal ansprechen. Sie kann nicht mehr als Nein sagen

...zur Antwort