Ab wann eine Brille beim Führerschein?

6 Antworten

[quote]Im Internet steht aber dass man bis zu -0,5 haben darf[/quote]

Wo hast Du denn den Schmarren gelesen?

Du benötigst bei einem FS-Test beim Optiker und für PKW/Motorrad 0,7 Visus, ob mit 0,5 Dioptrien oder mit 6 Dioptrien wie bei mir.

Natürlich ist es am besten, man schafft diesen Visus ganz ohne Brille, aber WENN man eine Brille benötigt, um die 0,7 zu schaffen, ist die Stärke völlig egal.

Übrigens: Schaffst Du die 0,7 beim Optiker NICHT, möchtest aber keine Sehhilfe tragen müssen, brauchst Du ein AUGENÄRZTLICHES Attest, das Geld kostet, da der Arzt einiges zu untersuchen und zu messen hat, aber da reicht dann auch ein Visus von 0,5 (NICHT DIOPTRIEN, sondern VISUS!). Das darf aber ein Optiker nicht machen, dazu bedarf es wie gesagt eines ärztlichen Attestes

Richtig ist, daß aus der Gesamtheit deiner Fehlsichtigkeit eine "Sehstärke" resultiert. Diese Sehstärke muss mindestens 70% betragen. Sie ist nicht direkt mit einem Dioptrienwert für Kurz/Weitsichtigkeit verbunden, da es noch andere Formen der Fehlsichtigkeit gibt.

Vielleicht hast du ja einen starken Astigmatismus?

Deine Angabe von -0,5 [Dioptrien] als Grenze ist daher falsch. Vielleicht wurde das verwechselt mit der Sehschärfe 0,5? Wenn nämlich nicht keines deiner Augen 50% Sehschärfe erreicht (mit Sehhilfe), darf man gar nicht Führerschein machen.

Vorschlag - geh halt zu eine anderen Optiker. Wenn der auch negativ bescheinigt, gehe zu einem Augenarzt.

Du musst den Sehtest ohne Sehhilfe bestehen, das ist die Regel.

Mit -0,25 und -0,5 kann man ja notfalls einfach raten was da ist, grob erkennt man es ja.

Wenn du im Sehtest zu schlecht warst, darfst du eben nur mit Sehhilfe fahren.

Das geht nicht nach Dioptrien. Die Sehschärfe zählt und da musst du 0,7 haben. Ich hatte mit Brille weniger als das, also mussten neue Gläser her und taadaaaaa....1,0 und alles gut.

Wann du die Eintragung kriegst, wurde ja schon benannt: Sobald du für den Sehtest eine Brille benutzt hast.

Ich würde dir übrigens auch ohne diesen Vermerkt raten immer mit Brille zu fahren, wenn deine Sicht dadurch verbessert wird. Beim Autofahren kann man nie ZUVIEL sehen.

Was möchtest Du wissen?