Ab wann dürfen Welpen Fleisch essen?

6 Antworten

Hallo,

bereits nach der 3.Lebenswoche kann man Welpen an Fleisch gewöhnen. Entweder geht die Mutterhündin hin, und bricht vorverdautes Fleisch für die Welpen aus (dann hat man eine sehr instinksichere Hündin, die dann allerdings auch mit frischem Fleisch gefüttert werden muss), oder aber man fängt bei der Welpenfütterung mit ganz magerem und fein durchgedrehtem Rindfleisch an.

Am Anfang nur ganz ganz wenig, mit zunehmendem Alter bekommen die Welpen dann immer mehr Fleisch, vermischt z.B. mit gekochtem Reis und etwas Gemüse und Öl. Mit zunehmendem Alter kann es dann auch etwas fetteres Fleisch sein, gekochtes Hühnchen, Innereien - aber niemals rohes Schweinefleisch.

Gutes Gelingen

Daniela

danke schön

0

Ab dem Moment wo sie andere Nahrung als nur Milch zu sich nehmen - in der Regel mit 3 bis 4 Wochen wird mal an Mamas Fleisch mit genascht und nach der 4 ten Woche füttern die meisen Züchter gewolftes Fleisch zu. Ab der 6 ten Woche können sie Fleischstückchen schon aus einem großen Fleischbrocken herausbeissen.

Ab der 8 ten Woche kommen Knochenteile mit hinzu wie Hühnerhälse und Hühnerflügel. Natrülich alles roh.

Nachdem das Muttertier nicht mehr säugt.

Erbrechen Hunde vorverdautes Futter für ihre Welpen? Da bin ich mir nämlich nicht sicher.


Sorry, nicht korrekt. Das Muttertier lässt bis zum Absatz noch säugen. Die Laktation geht jedoch zurück und reicht nicht für vollständige Ernährung der Welpen. Eine wilde Hündin füttert in diesem Zeitraum (ca. 3 Wochen) selber vorverdaut zu mit dem was sie an Nahrung findet. Züchter nehemen das ab. Die Faustregel für Züchter ist  3. LW. In der Natur kann es auch früher oder später sein. 

2

Was möchtest Du wissen?