Ab wann darf man eine Hündin decken lassen?

4 Antworten

meeeine güte beruhigt euch doch mal alle ihr superfrauchen! in der natur gibt es auch keine zuchtvereine oder altersvorgaben. mit der ersten läufigkeit ist der hund geschlechtsreif und das ist nicht aus spaß an der freude so, sondern weil es nunmal genauso funktionieren darf und soll. genau das gleiche mit diesem rumgejammer, dass menschen, welche hündinin mehr als einmal werfen lassen tierquäler sind. bei einem wolfsrudel wirft ausschließlich die alphahündin und wer 1+1 zusammenzählen kann weiß somit auch das da mehr als 1 wurf zustande kommt. ...und nicht jeder hundebesitzer mit einem reinrassigen hund ist zwangsläufigt in einem verein. wäre meine rattero-mischlingshündin nicht so ängstlich rüden gegenüber würde ich sie mit 100prozentiger sicherheit auch decken lassen, einfach weil es mir leid tut wie sie jedesmal in depression, trauer und apathie verfällt wenn sie scheinträchtig ist, ein nest baut und milch produziert und am ende keine welpen wirft! also kriegt euch mal alle ein mit eurem tierschutz-verein-gelaber, wenn ihr die hintergründe des einzelnen und vorallem die gesetze der natur nicht kennt. ;)

endlich mal jemand der mal aufräumt. ich lese das hier schon seit längerem und fast nie wird eine frage beantwortet. im gegenteil, nur beleidigt. das ist ja schauderhaft. ich weiß alles über vereine, zucht usw. auch in den vereinen ist nicht alles gold was glänzt. ich kann auch meinen hund auf hd und erbkrankheiten untersuchen lassen, wenn ich nicht im verein bin. auch die im verein sind nicht schlau zur welt gekommen. irgendwann mußten die auch lernen. selbst wenn der hund gesund ist und nur eine fehlfarbe hat, zu groß oder zu klein ist, bekommt er keine zuchterlaubnis. übrigens gibt es vereine, die mit mehreren hunden verschiedener rassen züchten. kaum einer hat nur ein hund mit dem er züchtet und betreibt einfach nur eine hobbyzucht. nein.....das ist zu wenig gewinn. also nichts über vereine erzählen. die haben meist 3-4 hündinnen und manchmal noch mehr. 2-3 würfe pro jahr. mir kann niemand erzählen, dass man sich um so viele hunde liebevoll kümmern kann wie um einen einzelnen. hier geht es nur ums geschäft. nicht um tierliebe. das ist meine meinung. wir hatten einen hund vom vdh. ich war auf ausstellungen, zuchttauglichkeitsbewertung usw. mit gemacht. ist das für ein hund schön? von ausstellung zu ausstellung. von jedem in die schnautze gucken lassen, das ausstellungstraining usw. das ist doch für ein hund wenig schön. ach und trotz vdh hund und viel geld hatte sie hd. meine mischlingshündin (schäferhund collie) haben wir mit der hand aufgezogen. ihre mutter wurde überfahren als sie 2 tage alt war. sie sollte im wassereimer landen. sie war nie krank. unsere teure hündin laufend. total überzüchtet sind die. pekinesen die kaum noch luft bekommen. möbse die schnarchen, franz. und engl. bulldoggen mit viel zu kurzen nasengängen. das ist qualzucht. also hört auf mit euren papieren und die leute hier runter zu machen. übrigens hatte unsere mischlingshündin auch einmal welpen. ist abgehaun. hat sich einen hübschen ausgesucht. die welpen haben alle ein schönes zu hause bekommen. der letzte ist vor drei jahren im alter von 14 jahren gestorben. hat immer beim mobiliti gewonnen und hatte keine hd. schönen abend noch.

ach so. laut zuchtordnung darf man hündinnen ab den 15. lebensmonat decken lassen. zumindestens kleine rassen. allerdings nur bis zum alter bis 8 jahren. in vereinen muß man eine genehmigung haben wenn man eine hündin über acht jahren decken lassen will und diese wird nur genehmigt, wenn die hündin nicht mehr als drei würfe bisher hatte oder die welpen besonders wertvolle gene haben. ein rüde darf im alter von 12 monaten decken. nach oben sind keine grenzen gesetzt. besser ist es einen vaginaabstrich machen zu lassen wegen infektionen. bei dem rüden besser auch einen abstrich machen oder verlangen. ansonsten viel liebe und zeit investieren und im falle von unvorhersehbaren sachen was so schief gehen kann, natürlich geld für den tierarzt.

Was möchtest Du wissen?