5V 2A netzteil für 5V 60mA Gerät?

5 Antworten

Welcher Strom fließt ist nicht vom Netzteil abhängig sondern vom Verbraucher und der Spannung. Du hast 2000 mA zur verfügun, davon nimmst du 60 mA weg, bleiben noch 1940 mA für andere Verbraucher übrig.

Ist quasi so, als wenn man ein Auto hätte, was man mit bis zu 2 Tonnen beladen kann, man aber nur 60 KG reinlädt

0

Ja das geht völlig in Ordnung.

Dein Gerät nimmt maximal 50 mA auf, was für dein Netzteil eher Spaß als Last ist.

eigentlich ja wenn ~50mA nicht Wechselspannung bzw Wechselstrom heißt

Das Gerät hat Betriebsspannung 5 V und eine Stromverbrauch bzw Aufnahme von ~50mA . So viel wird es auch haben wenn Stromquelle 2 A hat

Das Netzteil kann "bis zu" 2 Ampere liefern. Reicht also locker für dein Gerät.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterstudium Elektrotechnik - Schwerpunkt Embedded Systems

ja, die 2A entsprechen 200mA...also kein Problem

Da hast aber ne Null vergessen. ^^

1

Das Umrechnen üben wir aber nochmal :)

3

Was möchtest Du wissen?