3 Schularbeiten in einer Woche (Österreich)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei so langem Fehlen, darf man es auf jeden Fall nicht ohne es anzukündigen.

Zum Thema mehrere Schularbeiten in der Woche: da kommt es darauf an, welche Art von Schule du besuchst. Ich hab dir mal den Link zur offiziellen Seite gesucht, unter Punkt 7 kannst du selber nachsehen, welche Regel dich betrifft: http://www.ris.bka.gv.at/NormDokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10009375&Artikel=&Paragraf=7&Anlage=&Uebergangsrecht=

Noch ein kleiner Tipp am Rande: auf der ris-Seite stehen so ziemlich alle Regelungen und die Seite ist offiziell, also was dort steht gilt auch.

Der Fairness halber, solltest du genau so viel Vorbereitungszeit bekommen, wie deine Kameraden.

Oder zumindest erfahren, wann sie stattfindet, damit du dir die Zeit besser einteilen kannst, sonst stehst du ja nur dauernd unter Stress über diese Ungewissheit.

Aber rechtlich, hast du da kaum eine Chance: Wenn du nicht im Koma oder so lagst, werden die sagen, du hättest ja in dieser Zeit lernen/vorbereiten können.

Wenn du auf die erste Schularbeit des betreffenden Fachs positiv warst, musst du die Schularbeit nicht nachholen (zumindest musste ich das nicht). Ohne Ankündigung darf man die Prüfung nicht abhalten.

Was möchtest Du wissen?