3 er split für hardgainer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ob Split oder nicht hängt von anderen Faktoren ab - nicht vom Hardgainer. Oft splittet der Anfänger weil man sein Training gerne an dem der Könner mit Profi - Niveau und 5 - 7 x Training die Woche orientiert. Zusätzliches Risiko für den Amateur : Es werden vielleicht Muskeln nur 1 x die Woche trainiert. Muskeln sind ungeduldig - sie warten nicht gerne so lange auf einen neuen Reiz. Dann läuft Muskelaufbau gegen Muskelabbau. Ein Ganzkörpertraining verhindert das. 

  • Min 1 Jahr immer Ganzkörpertraining
  • Auch danach wenn man nur 1 - 3 x die Woche trainiert. 

Alles Gute.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch ist anders, ich würde es mal über mehrere Monate ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

als Hardgainer hast du das Problem, dass du du nicht so schnell an Muskelmasse zulegen kannst, wie andere. Ein 3er Split würde ich nicht schuldig für die Misserfolge machen. Vielmehr ist es die Ernährung, die dich nicht voran bringt.

Mit besten Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für hardgainer ist ein ganzkörperplan mit viel gewicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
19.03.2016, 20:14

wenn ich hart traniere schaffe ich das nicht und brauche sehr lange

0
Kommentar von Caraphernelia33
19.03.2016, 21:56

Ich machs so:
Squats
Deadlifts
Bentover rows
Leg extension
Incline benchpress
Flys kabelzug
Overheadpress
Trizeps/bizeps curl
Leg raises

6-8 wiederholungen 3-4 sätze, der letzte bis zum muskelversagen.
Hat bei mir gant gut geklappt seitdem ich wieder trainiere, seit november gut 7 kilo zugenommen.

0
Kommentar von Anonymone
19.03.2016, 23:55

und das dann 3 mal in der woche oder?

0

Was möchtest Du wissen?