2er Split (Push-Pull-Plan) für Massephase?

2 Antworten

Mit Push Pull kann man auf jeden Fal Masse aufbauen. Aber wo sind deine Schultern oder habe ich was übersehen. Wie wärs mit Schulterdrücken im Sitzen mit der Kurzhantel. Des weiteren. Mach deine Wiederholungen hoch und trainiere in einem Bereich von 8-12 Wiederholungen, das geht mehr auf die Musklemasse. Gerade für die Beine sind Kniebeugen 5 Wiederholungen nach meiner Ansicht etwas wenig. Da dürfen es, nach meiner nasicht auch mal 15 WIederholungen sein.

1

danke für die antwort. ich hab gedacht da schultern immer mittrainiert werden brauche ich sie nicht extra dazu noch trainieren. okey :)

0
26
@timomachtmasse

Gerne. Es gibt auch Leute, die keine Schultern trainieren. Halte ich aber für falsch. Probier einfach aus, ob es dir was bringt.

1

Wen du wie du gesagt hast dünn bist, würde ich als erstes zunehmen um überhaupt Masse aufzubauen.

7

Stimmt nicht, man braucht kein Fett um Muskeln aufzubauen. Das ist sogar eher kontaproduktiv, da wenn man Fett zu nimmt und dann Muskeln aufbaut, die Muskeln weniger sichtbar sind und man will das Fett dann wieder abnehmen um die Muskeln frei zu legen. Also viele sehr dünne Leute wollen ein paar Kilos Fett zunehmen, aber ich empfehle ihnen da immer Lieber anstatt Fett Muskelmasse aufzubauen, also zumindest bei denen die auch trainieren gehen wollen.

1
31

Wie soll Muskel aufgebaut werden, wen nichts da ist.

0
1
@Semmiable

indem genügend kalorien in form von kohlenhydrate und proteine dem körper zu verfügen stehen um somit aufzubauen

0
7
@timomachtmasse

Da sind doch Muskeln und diese werden vergrößert. Fett liegt über den Muskeln und bringt nicht um Muskeln aufzubauen, sondern sie nur unsichtbar zu machen.

0
26
@Semmiable

Es muss schon was da sein, aber kein hoher KFA. DIe Kalirien müssen da sein, sonst baut man nichts auf. Aber ich werde bei weitem nicht fett, wenn ich gleichzeitig Muskelaufbautraining mache. Man muss also währenddessen fleißig essen, nicht schon bevor man überhaupt ein Trainingsprogramm über mehrere Wochen anfängt.

0

Gewichte heben usw. Wie viel sollte ich heben können?

Ich bin ein Anfänger im Trainieren. Ich bin 16 Jahre alt, 1,73m groß und mein KFA ist bei 17%.

Das ist mein Trainingsplan: Tag1: Kreuzheben 3 Sätze 6-8 Wdh (Hyperextension), Klimmzüge 1x 20 Ges.Wdh, Schulterdrücken (LH & KH wechseln) 2 Sätze 10 Wdh, vorgeb.Seitheben 3 Sätze ,12 Wdh

Tag2: Kniebeugen 3 Sätze 6-8 Wdh , Bankdrücken 3 Sätze 7-10 Wdh , Rudern (1 Arm) 3 Sätze 5 bis 8 Wdh, Wadenheben 3 Sätze ,10 bis 15 Wdh, (Bizeps-Curls 2 Sätze 12-15 Wdh,

Zwischen den beiden Tagen lasse ich immer einen Tag frei.

Meine Frage ist nun, bei welcher der Übungen ich jeweils wie schwere Gewichte nehmen bzw SCHAFFEN SOLLTE. Ich will einschätzen können WIE schlecht ich zurzeit bin ;) Und auch interessant wäre wie lange ich brauchen werde um diese Gewichte (um wie viel) zu steigern.

Also bitte wenn es geht mal dazuschreiben wie viele kg ich bei welcher Übung schaffen sollte :)!

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Isolationsübung Bizeps

Hallo, ich bin 16, habe ein knappes Jahr Trainingserfahrung und bin jetzt seit kurzem auf ein 3er Split (Push Pull Beine) umgestiegen, sodass ich wöchentlich 2mal wöchentlich jede Muskelgruppe trainiere. Am Pull-Day trainiere ich Bizeps, Rücken, hintere Schulter. Für den Bizeps trainiere ich 7 • 3 Hammercurls, 7 • 3 Bizepscurls, 7 • 4 Klimmzüge Untergriff und zusätzlich noch für den Rücken 7 • 4 Klimmzüge Obergriff, Rudern, bei denen der Bizeps ja auch teilweise beansprucht wird. Meine Frage konkret ist, ob ich eine der beiden Isolationsübungen für den Bizeps weglassen sollte, sodass ich eine Isolationsübung, Klimmzüge Untergriff als Hauptübungen und Rudern und Klimmzüge Obergriff als Sekundärübung für den Bizeps habe, oder ob ich es so lassen sollte. Danke im Voraus!

...zur Frage

Lh curl oder Schrägbank Kh curl?

Welche der beiden übungen ist besser für den Bizeps bitte mit begründung.

...zur Frage

2er Split, 4x die Woche trainieren, wie sollte ich die Pausen einlegen?

Hallo,
momentan mache ich einen 2er Split und Teile das Training in Push und Pull auf. Ich gehe 4 mal die Woche trainieren und wechsle zwischen Push und Pull.
Ich habe Montag und Dienstag trainiert, gestern Pause gemacht (hab auch eine kleine Erkältung) und jetzt bin ich am überlegen ob ich heute nochmal Pause mache. Zum einen, weil ich Geburtstag habe und zum anderen, weil ich immer noch ein klein wenig erkältet bin.

Ist das sinnvoll, wenn ich heute nochmal Pause mache und dann am Freitag und am Samstag trainiere und Sonntag nochmal Pause mache?

...zur Frage

2er Split - 6 Sätze Brust?

Hallo, im moment trainieren ich mit einer push/pull 2er. Hat jemand schonmal gute erfahrungen damit gemacht?

Ich frage mich, ob 6 Sätze für die Brust mit 2 Tagen Pause dazwischen (also montag, dann donnerstag, dann sonntag usw.) zu viel sind.

Mache zuerst flachbank mit langhantel 3 sätze mit 5-7 wdh. und danach schrägbank mit 8-10 wdh.

Hoffe mir kann jemand helfen, lg

...zur Frage

Muskelaufbau 3er split?

DANKE dass du das liest! Trainiere zurzeit einen 3er split, bin mit aber mit den regenerationsphasen unsicher, wie ich sie aufteilen soll. Also der Plan (aktuell): 1. Tag Pull (Lat, Bizeps, Trapez, Hintere schulter) 2. Tag (Brust, Trizeps, Schulter) 3. Tag (Quad, Beinbeuger, Waden, Unterer rücken) 4. Tag Pause Dann alles wiederholen Nur habe ich das Gefühl, dass ich am 4. Tag schon wieder mit dem Pull Training wieder anfangen kann, dementsprechend Donnerstag mit push weitermachen kann... Frage: Soll ich die Regeneratuonszeit (jeder 4. Tag) so lassen oder kann ich sie auch ändern? Bin 15 jhr., 170cm und 55kg Trainiere seit 1 1/2 Jahren (immer wieder pause)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?