2 Stromleitungen eine Lampe?

4 Antworten

wie thomaseins das offenbar schon richtig erkannt hat, wird es wohl sein. allerdings würde ich sicherheitshalber mit einem 2poligen Spannungsprüfer nachprüfen (lassen) ob es auch dem entspricht.

wenn die Theorie stimmt, dann müsste es so sein, dass bei eingeschalteter Beleuchtung auf einem der beiden kabel die zusammen aus der decke kommen spannung ankommen, an der anderen nicht. ebenso nicht an der 2. Deckenauslassstelle...

wenn dein Spannungsprüfer auch durchgang kann, kannst du ja versuchen, ob zwischen dem anderen der beiden kabel und der 2. auslassstelle duchgang herscht. aber bitte vorher sicherheitshalber die Sicherung ausschalten. wenn dein SP keinen duchgang kann, dann kannst du an der stelle wo 2 kabel raus kommen, diese verbinden und dann noch mal messen. dann müsste der Strom an der 2. Leuchtenauslassstelle ankommen.

zum Anschließen der Deckenleuchte(n) empfehle ich Wago Leuchtenklemmen. die gibts in grua und weiß. die weißen haben hinten je 2 Löcher, so kannst du je 2 Leiter deiner beiden leitungen zusammenfassen.

lg, anna

Drähte 11mm abisolieren und nach dem Einfüren in die Klemme dran ziehen, damit sich der Draht in der Klemme verhakt und nicht nur die Isolation der Drahtes hält. Vergessen auch Elektriker gern.

0

Ich denke das eines die Zuleitung ist und das andere das Kabel zu der weiteren Lampe. Musst du zusammen an der ersten Lampe anschliessen damit die zweite auch Strom bekommt.

das denke ich auch eins ist das kommende kabel ind das andere geht zum anderen lamenanschluss

Was möchtest Du wissen?