18 Geburtstag feiern wie,wann.... etc.?

5 Antworten

Ich bin damals mit meinem engsten Freundeskreis aus gegangen und hab so etwas gefeiert. Eine Hausparty würde ich dir nicht empfehlen, da wird dir die Bude nur voll gekotzt, Getränke verschüttet und allgemein alles dreckig gemacht. Am nächsten Tag hast du dann so viel Arbeit und womöglich auch einen kleineren finanziellen Schaden wenn etwas zu Bruch geht das du dir sagst du willst sowas nie wieder machen.

Wenn es im kleinen Rahmen abläuft mit 4 oder 5 Personen kann man sowas machen, aber je mehr es werden desto chaotischer wird es auch.

Meine Empfehlung wäre aus zu gehen und dort etwas zu feiern. Da gibst du einfach ein paar Getränke aus und die Sache ist gut. Am nächsten Tag musst du dich nicht damit ärgern die Bude wieder auf Vordermann zu bekommen.  

kommt drauf an.. möchtest du wirklich viele Leute einladen? Oder ist es dir wichtiger mit deinen guten Freunden zu feiern? Ansonsten kannst du dir entweder einen Raum mieten.. Pizza holen.. Musik Boxen wären gut und eben viel Alkohol.. wie man den Abend gestaltet ist jedem selbst überlassen.. ihr könnt Trinkspiele spielen später tanzen oder einfach unterhalten.. 

Eine günstigere Alternative auch wenn du nicht so viele einlädst wäre einfach nur vorzuglühen und dann in die Disco zu gehen :)

Mach ein Motto das dir gefällt außer thema Sommer oder Herbst und Frühling würde ich dir NICHT ratten so

Wenn Einladen Vieleicht Familie Freunde Bekannte
Was machen spiele Scharade oder so karaoke würde auch gehen Snacks und Coma oder so müssen drin sein

Freund zu Geburtstag einladen?

Hi, ich möchte nächstes Jahr (im Frühling) meinen 15. Geburtstag feiern. Soll eine Mottoparty werden. Und da ich seit ein paar Tagen einen Freund habe (und wir auch echt gut zsm passen, und alles rosig aussieht), dachte ich mir „Hm, sollte ich ihn nicht auch einladen?“ Aber ich lade halt nur Mädchen ein. Das Problem ist, dass ich in der Woche Geburtstag habe und dann so am Samstag/Freitag feiern werde. Wie sollte ich das dann machen? Einen „Vor-Geburtstag“ (also wenn ich die Mottoparty am Samstag mache, dass ich dann alleine was mit ihm am Freitag mache und er bei mir schläft oder so; er wohnt 1 Stunde von mir entfernt, deswegen geht das nicht einfach an meinem B-Day) und dann noch einen „normalen“ Geburtstag (-> Mottoparty)? Oder soll er einfach zu meiner normalen Party kommen?
Danke schon mal für eure Tipps 😘

...zur Frage

Geburstagsfeier? Wen sollte ich einladen? Hilfe!

Also ich habe bald Geburstag und ich weiß immer noch nicht was ich da machen will. Also ich werde 12 Jahre alt und habe letzes Jahr egstra nicht gefeiert damit ich dieses Jahr was cooles mchen kann. Nun weiß ich aber nicht was! Habt ihr ideen?

Und dann ist da noch ein Problem . Ich habe zimmlich viele Freunde. Und jetzt weiß ich nicht wen ich einladen soll. Zummbespiel verstehe ich mich mit einem Mädchen in der Schule blendent aber ich habe mich noch nie mit ihr getroffen. Oder ein 2 Freunde aus dem Sportverein. Mit denen geh ich natürlich mal laufen und wir teffen uns aber nicht irgendwie zum lernen oder so. Meine Eltern meinen nun das ich nicht irgendwelche Leute einladen mit die sie nicht richtig kennen. Und dann ist da noch ein Problem: Ein Junge hat mir letztens gesagt das er mich mag also so richtig und nun weiß ich nicht ob ich ihn einladen soll. Weil ich mag ihn ja auch aber ein Junge auf einer Mädchen Party?

Könnt ihr mir helfen? Ich weiß einfach gar nichts mehr. Sollte ich meinen Geburtstag wieder ausfallen lassen?

LG Ginny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?