1.68 m mit 15 - Wachstumsstörrung?

6 Antworten

Also, ob du diese Größe noch erreichen wirst, kann ich dir nicht sagen. Mein Cousin war mit 15 auch noch nicht groß und überragt jetzt alle. Kann also sein, dass das bei dir auch so passiert. Aber ganz ehrlich, bei mir in der Klasse sind alle Jungen kleiner als ich. Ich bin ein Mädchen, 15 und 1,70. Du bist also auf einen Fall zu klein. :)

Hallo! Du bist nicht zu klein - geht alles noch aber gerade beim Training solltest Du aufpassen.  Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. Im Bereich Hypertrophie ( Pumpen ) solltest Du nicht trainieren. Vielleicht einen Teil des Trainings im Bereich der Kraftausdauer aber auch nicht zu viel.

Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Und macht auch schon Muskeln.

Alles Gute.

Du bist erst 15 Jahre, du hast noch jede Menge Zeit um größer zu werden. Der Körper ist erst mit 21 Jahren ausgewachsen. Jeder entwickelt sich in einem anderen Tempo. Manche hatten ihren Wachstumsschub mit 15 und werden danach nicht mehr viel größer; andere bekommen ihn erst mit 17/18. Das heißt nicht, dass du eine Wachstumsstörung hast.

Ob du nun 1.85m wirst, kann ich dir nicht sagen. Möglich wäre es.

Wenn du dir unsicher bist, frage deinen Arzt. Er kann feststellen ob du noch wächst und vermuten wie viel.

Es ist toll und wichtig, dass du dich gesund ernährst u Sport treibst. Aber die Größe ist vor allem genetisch bedingt.

hab halt angst wegen dem Kraftraing

0
@FitnessFreak20

Du machst 3 mal die Woche Sport. Das sollte absolut im Rahmen liegen. Wenn du nicht übertreibst ist alles OK. Wie gesagt bei bedenken ist dein Arzt ein guter Ansprechpartner.

0

Was möchtest Du wissen?