Kooikerhondje oder Border Collie

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Border Collie 50%
Kooikerhondje 50%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kooikerhondje

Da ich selbst einen Kooikerhondje habe und mich regelrecht in diese Rasse verliebt habe würde ich immer wieder einen nehmen. Welcher Hund für DICH passender ist kann man höchstens beantworten, wenn an weiß wie Du so lebst. Kooiker sind z.B. extrem geräuschempfindlich und daher nichts für eine laute Umgebung (kleine Kinder machen viel Krach z.B.) und ausserdem sind sie sehr sensibel. Man braucht also eine "liebevolle Stränge" und für einen Anfänger ist er garantiert nichts.

Wenn du dich gut mit Hunden auskennst, musst du dir doch selbst darüber im Klaren sein, welche der beiden Rassen besser zu euch passt, ob ihr nun einem Jagd- oder einem Hütehund besser gerecht werden könnt. Solange ihr die nötige Hundeerfahrung habt und den Hund nicht nur kauft, weil er so schön ist, solange ihr willensstark genug seid, um euch gegen den Willen solcher Hochleistungshunde durchzusetzen und genug Zeit habt, den Hund auch auszulasten ist es doch völlig egal, für welchen ihr euch entscheidet.

Wenn du dich mit beiden Rassen hervorragend gut auskennst, warum fragst du dann hier? Dann nimm den, dem ihr am ehesten was bieten könnt. wie sollen wir entscheiden, was ihr die nächsten 15 Jahre um euch haben werdet?

Was möchtest Du wissen?