Handrührgerät-Teig bleibt haften?


03.03.2024, 14:54

Nachtrag: mal sehen, ob das was hilft (zumindest dagegen, dass der Teig sich bis IN die Maschine 'hochschlängelt':

3 Antworten

Habe mich früher auch darüber geärgert. Seither reibe die Knethaken vor dem Kneten mit Sonnenblumenöl ein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wird ausprobiert, danke!

1

Du machst garnichts falsch, das liegt in der Natur des Teiges.

Hefeteige machen wir aus dem Grund im Hubkneter und nicht im Spiralkneter.

Mach Hefeteig lieber mit der Hand, das ist echt kein Aufwand. Außerdem bekommst du so ein viel besseres Gefühl für den Teig.

Wenn Du das Rührgerät umdrehst, müsstest Du sehen, dass an einer der Öffnungen, in die die Haken gesteckt werden, ein kleiner Knubbel oder so etwas ähnliches zu sehen ist. Wenn der Teig sich aufwickelt, musst Du die Haken einfach nur tauschen. Dann bleibt der Teig in der Schüssel.Der Haken sieht auch ein klein wenig anders aus.

Das stimmt.. Man lernt nie aus.

1