Die 2 Bücher "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" von Ken Follett sind sehr gute historische Romane. Auch "Der Medicus" von Noah Gordon kann ich Dir empfehle. Alle 3 Romane wurden auch verfilmt. Oder die Waringham-Saga von Rebecca Gable ist auch sehr spannend.

...zur Antwort

Ich bezweifle, daß es Dir hier jemand sagen kann warum. Vielleicht hat deine Katze Magenprobleme. Eine Umstellung auf Trockenfutter in dieser Situation würde ich nicht machen, das belastet den Magen nur noch mehr. Wenn Du ihr Trockenfutter gibst, muß sie viel Flüssigkeit zu sich nehmen, denn durch das Erbrechen verliert sie schon genug Flüssigkeit. Ich würde keine Experimente machen, sondern zum Tierarzt fahren um die Ursache abzuklären. Alles Gute für deine Maus.

...zur Antwort

Nein, Du bist überhaupt nicht aufdringlich, im Gegenteil, ich finde es sehr schön, daß Du dich um deinen Nachbarn kümmerst. Das ist heute leider nicht mehr so selbstverständlich. Frag ihn einfach, er freut sich bestimmt über deine Gesellschaft. Könntest ihm z.B. einen Spaziergang im Wald oder Park vorschlagen, wenn er Vögel gerne mag.

...zur Antwort

Wenn Du den Zipper meinst zum Hochziehen, dann nehme ein Büroklammer, die Du durch das kleine Loch steckst, dann kannst Du den Reißverschluß problemlos hochziehen. Kannst die Büroklammer dann einfach wieder raus machen.

...zur Antwort

Ich denke, da deine Eltern aus einem ganz anderen Kulturkreis kommen und sicher sehr viel durch gemacht haben, sind sie wahrscheinlich so streng. Sie wollen sicher, daß Du es mal besser hast. Für sie ist die Schule und lernen sicher die Hauptsache. Natürlich ist die Situation für Dich schlimm, wenn Du siehst was deine Mitschüler alles dürfen. Außer mit deinen Eltern einmal über deine Empfindungen reden, kannst Du leider nichts machen. Tut mir leid für Dich.

...zur Antwort

Nein, langweilig ist es bestimmt nicht, sondern kann wenn man Kinder hat sehr aufreibend sein. Das Risiko ist allerdings, daß diese Frauen später im Alter keine bzw. sehr wenig Rente bekommen. Zum Glück können heute die Frauen größtenteils selbst entscheiden, ob sie so wie von Dir geschrieben sein wollen oder arbeiten möchten. Für mich kam es trotz Kind allerdings nicht infrage. Ich bin froh, daß ich mein lebenlang gearbeitet habe und dementsprechend eine gute Rente bekomme.

...zur Antwort

Hackbällchen in Tomaten/Sahnesoße

500gr. gem. Hackfleisch

1 Zwiebel

etwas Oregano, Thymian, Basilikum

1 Dose Tomaten in Stücken (400g.)

je nach Geschmack Zwiebeln, Zucchini, rote Paprika und Aubergine

1 Becher süße Sahne

1 EL Tomatenmark

nach Belieben etwas Knoblauch

Salz und Pfeffer

1 Kugel Mozzarella

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und nach Geschmack Knoblauch dazugeben. 12 - 15 kleine Bällchen formen und in eine Auflaufform legen.

Die Hackbällchen brate ich, wenn ich Zeit habe in der Pfanne mit Olivenöl an, dann schmecken sie etwas intensiver und dünste noch kurz in der Pfanne die klein geschnittene Zwiebel, Zucchini, Paprika und Aubergine an.

Für die Tomatensoße die gehackten Tomaten mit dem Mix der Zwiebel, Zucchini, rote Paprika und Aubergine (bekomme ich hier fertig in Dosen) und etwas Oregano, Thymian und/oder Basilikum mit der Sahne und Tomatenmark verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hackbällchen geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darüber verteilen.

Bei 175°C (Umluft) ca. 30-40 Min. garen, wenn die Hackbällchen vorher angebraten werden ca. 20-25 Min. Aufpassen, dass der Käse nicht zu dunkel wird. Dazu passt Reis oder Nudeln.

Es ist sehr einfach und lecker, man braucht allerdings etwas länger, aber es lohnt sich. Das beste daran ist, daß man sowohl die Hackbällchen als auch das Gemüse am Tag vorher zubereiten kann und am nächsten Tag fertig machen und aufbacken.

...zur Antwort

Ich denke er hat zu wenig Wärme und die Luftfeuchtigkeit ist zu niedrig. Ein Mangobaum braucht viel Wärme, denn er ist ein tropischer Baum. Die Temperaturen sollten zwischen 24°C und 30°C liegen und im Winter nicht unter 15°C. Blätter fallen häufig ab, wenn die Verhältnisse zwischen Licht/Temperatur/Luftfeuchtigkeit nicht stimmen. Im Winter ist die Luft in den Räumen in der Regel durch das Heizen trockener und die Lichtverhältnisse sind auch nicht ideal.

Dein Topf ist viel zu niedrig. Mangos sind Tiefwurzler, das bedeutet, daß sie weniger in die Breite wachsen, sondern in die Tiefe, deshalb solltes Du ihn in einen hohen nicht zu breiten Topf umpflanzen. Wichtig ist ihn täglich, entweder mit Regenwasser oder lauwarmen kalkarmen Wasser zu besprühen, da er hohe Luftfeuchtigkeit liebt.

Viel Glück.

...zur Antwort

Das Problem beim vorher auftauen ist, dass die Panada dann weich wird. Ich würde die gefrorenen Schnitzel im heißen Fett schwimmend braten, damit Panade knusprig wird und saftig bleibt. Mußt sie dann eben etwas länger braten. Ob das im Backofen klappt wage ich zu bezweifeln sie werden sicherlich ohne Fettzugabe sehr trocken.

...zur Antwort

Wenn es im Gegensatz zu bisher extrem mehr geworden ist, würde ich zum Tierarzt fahren und eine Blutuntersuchung machen lassen, um abzuklären ob es Diabetes sein könnte. Gleichzeitig würde ich auch den Urin auffangen und vom Tierarzt untersuchen lassen. Experimente würde ich nicht machen. Alles Gute für deine Maus und viel Glück.

...zur Antwort
Sonstige Kohl

Ich esse alle die von Dir genannten Kohlsorten sehr gerne, auch Wirsing und Weißkraut die nicht von Dir genannt wurden, je nachdem was ich als Hauptspeise mache. Auch Spinat esse ich gerne, obwohl es kein Kohl ist. Wenn Saison für eine der Sorten ist, nehme ich natürlich die frischen Sorten und bereite sie selbst zu. Allerdings nehme ich ab und zu außerhalb der Saison auch Tiefgefrorenes oder aus dem Glas.

...zur Antwort