Soll ich Gras rauchen?

12 Antworten

Wenn du dieses Gefühl vom high sein unbedingt auch mal spüren willst würde ich es an deiner Stelle einfach mal ein paar mal ausprobieren (beim ersten Mal werden die meisten nie richtig high, oft erst beim 2. oder 3. Mal), aber wenn das wirklich einfach nicht zu dir passt und du dich dabei unwohl fühlst, weil es gegen deine Prinzipien verstößt, würde ich es lassen und lieber mir selbst treu bleiben.

natürlich ist es NICHT sinnvoll, Drogen zu nehmen

wehre dich gegen den Gruppenzwang!

viele versuchen mehr oder weniger erfolglos mit Cannabis ihre eigenen psychischen Probleme zu "therapieren", z.B. Schlafstörungen durch Stress

aber die möglichen, erheblichen Nebenwirkungen sind dir ja bereits bekannt

eine durch Cannabis hervorgerufene Derealisation kann Monate oder sogar Jahre andauern und ist für die Betroffenen sehr belastend

auch Psychosen, Depressionen und Angststörungen sind möglich

auch Herz-Kreislaufprobleme bis hin zum Herz- und Hirninfarkt sind möglich

und wenn überhaupt, sollte man Cannabis erst ab 21 Jahren nehmen, weil vorher das Gehirn noch nicht fertig entwickelt ist und deshalb Schaden nehmen kann

Psychosen oder derartige psychische Erkrankungen sind eher selten. Sie treten meist nur dann auf, wenn man ohnehin anfällig für Psychische Erkrankungen ist also wenn man eine schwache Psyche hat.

3
@snoozymc

und?

kannst du sicher sein, dass es DICH nicht trifft?

nein, kannst du nicht...

hybrishafte Grundhaltung...

0
@Schrumpfer

Also ich bin ehrlich habe selbst jahrelang gekifft und habe keine Schäden davon getragen, habe aber gemerkt, dass ich locker ohne aushalte.

Ich habe auch viele Freunde, die Cannabis konsumieren und bisher hatte niemand Probleme dadurch. Klar das kann noch kommen aber ich habe viele Dokumentationen gesehen und auch viel darüber gelesen und da hieß es eigentlich meistens, dass man Psychosen oder ähnliches kriegen kann, aber das trifft eher auf Menschen zu, die ohnehin anfällig für sowas sind.

Und dass Cannabis weniger gefährlich ist als Alkohol stimmt tatsächlich.

3
@snoozymc

Also ich kann nur aus eigener Erfahrung und aus Thesen aus Dokumentationen sprechen.

1
@snoozymc

Hallo zusammen,

wir haben hier gerade Kommentare entfernt. Bitte achtet auch in hitzigen und emotionalen Diskussionen darauf, sachlich und respektvoll miteinander umzugehen. Beleidigungen und ausfallende Bemerkungen sind bei uns nicht erwünscht, denn sie führen nicht zu einem sinnvollen Austausch. Solche Beiträge löschen wir. Bitte schaut diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Danke Euch! :-)

Eva vom gutefrage Support

0
@Schrumpfer
kannst du sicher sein, dass es DICH nicht trifft?
nein, kannst du nicht...
hybrishafte Grundhaltung...

Dann verbiete bitte ab sofort jedem Alkohol zu Trinken, denn alles was du hier bzgl der Psyche und evtl Erkrankungen aufgezählt hast, schafft der Alkohol nämlich auch, und hier ist das Risiko sogar nochmal höher... Klar, niemand kann wissen ob er veranlagt ist oder nicht, aber wenn wir nur noch so denken würden müssten wir so einige Legale Substanzen Verbieten... Selbst gewisse Medikamente können Psychosen hervorrufen... Informiert euch doch Lieber mal richtig, anstatt jedes mal mit der Psycho Keule zu kommen, das ist nämlich ernsthaft betrachtet ne reine Doppelmoral betrachtet man Alkohol und andere Legale Substanzen....

0

Für dich eher nicht.

Aber ich kann dir sagen ,ich bereue es nicht.

Gras ist nicht so schädlich wie Alkohol das ist einfach ein Fakt.

Gesund ist es dadurch aber nicht wirklich.

Wenn du nicht willst dann ist dem nun mal so.

Außerdem reagiert jeder anders auf Cannabis, demnach kannst du nicht mal sagen ob es dir gut tut oder nicht, sowie jeder anders drauf ist, wenn er betrunken ist.

Und da der Besitz Cannabis noch illegal ist, musst du auf den Dealer vertrauen und da Dealer auch nur Menschen sind, die Geld wollen, weißt du nicht mit was das ganze gestreckt wird.

Weed hat sehr viele Vorteile bei gewissen Krankheiten lindert es die Schmerzen! Bei mir zb Asthma. Alkohol macht genau das Gegenteil es macht dich krank!

Leider hat da die Pharmaindustrie die Finger im Spiel und unternimmt alles das es nicht legal wird, man könnte ja weniger verdienen!

Unglaublich das ganze

Greez

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?