Eltern Beichten, dass ich rauche

10 Antworten

Ganz ehrlich,ich würde es ihnen nicht sagen.Du hattest es offensichtlich nicht leicht,deine Eltern auch nicht.Also warum jetzt beide Seiten wieder mit neuem Stoff belasten?Ich würde nicht hingehen und sagen,dass du rauchst,eventuell würde ich eines Tages,falls sie es irgendwie bemerken sollten,sagen dass ich rauchen würde. PS: Wenn du mal irgendwen zum reden brauchst,ich bin da

Mein Bruderhat gewartet bis er 18 war,weil er sie auch nicht enttäuschen wollte. Da er dann erwachsen ist konnten sie ja eigentlich nichts gegen sagen. Aber enttäuscht waren sie schon etwas aber das ging vorbei. Ich glaube durch diese Phase musst du durch. Villeicht wird es ja garnicht so schlimm wie du denkst. Aber sei dir nochmal im klaren warum du rauchen willst manchmal ist es wegen Stress oder so und das kann schlimmere Folgen haben als nur mal ne Zigarette rauchen deshalb achte gut auf dich und hör am besten damit auf (klingt zwar blöd aber ist der beste Weg).

Ich sehe es wie Volkerfant, dass deine Essstörung und deine Lust auf Rauchen zusammenhängen.

Zum Thema enttäuscht: die Eltern sind für ihre Kinder gedacht. Die Sorgen, die du deinen Eltern machst, sind bei ihnen (für gewöhnlich) bestens aufgehoben. Sie sollten dein Halt sein, bei allem was kommt und sich für dich das beste überlegen, auch wenn ihre Überlegungen (manchmal) in bekloppten Konsequenzen enden. (?)

Im Grunde kann ein Kind seine Eltern nicht enttäuschen, wenn es krank ist - oder wie läuft es bei krebskranken Kindern ab? Kopfkino.........nein im Gegenteil, oft bemühen sich die Eltern dann um so mehr um ihr Kind gesund zu kriegen.

Rauchen ist eine Sucht - auch wenns streberhaft klingt - ist eben Fakt. 

Deine Eltern werden wahrscheinlich eher (von sich?) enttäuscht sein ,dass du kein Vertrauen in sie hattest, wenn sie herausfinden, dass du heimlich rauchst.

Ich wünsche dir viel Selbstbewusstsein und Innere Kraft!

Raucherbein, Lungenkrebs oder der Tod.

Rauchen ist die Einladung zu dies.

Überleg dir das doch besser mit dem rauchen.

Mit 16 Ist das Risiko noch höher, am Herzen Schäden zu erleiden, weil es noch höchstwahrscheinlich in der Pubertät ist und somit noch etwas angeschlagener sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

 

rambokroete

Was möchtest Du wissen?