Wie würdet ihr reagieren, wenn euer Sohn im Schwimmbad nicht nackt duschen möchte?

Wie alt ist denn dein Sohn?

Es geht um mich selber. so 13/14

33 Antworten

Das ist in dem Alter völlig normal, man wird sich seines Körpers bewusst, hat vielleicht Angst, dass andere Besucher gaffen, hat vielleicht schon unter Kumpels oder auch von Mobbern komische Sprüche gehört und ist unsicher. Man kann in einer Gemeinschaftsdusche auch mit Badehose duschen! Man kann dafür die Badehose nehmen, in der man schwimmt oder extra eine dafür vorgesehene Zweitbadehose mitnehmen.

Zwang zum Nacktduschen dürfte die Unsicherheit nur verstärken.

"Okay" sagen und mit ihm auf dem Heimweg / daheim vielleicht darüber reden. Wenn er das nicht will ist das völlig okay.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Sozialpädagogischer Zug / Berufserfahrung

Was willst da bereden ?

2
@Repwf

Ich würde einfach nur, wenn er das will, über Nacktheit und Schamgefühl reden. Ist ein wichtiges Thema.

4
@Kabisa

Ah, okay - las sich im ersten Moment so als wolltest du ihn dann auf dem Weg „ankacken und vom Gegenteil überzeugen“ ;-)

2
@Repwf

Nö, absolut nicht. Auch Kinder haben ein Recht auf Privatssphäre und dazu sich entscheiden zu könenn was wie wollen und was nicht. Diese Autonomie sollte man absolut stärken.

4
Von Experte DianaValesko bestätigt

Servus MichelAusBonn...

Wie ich heraus gelesen habe, betrifft diese Frage dich.

Du möchtest dich nicht nackt vor anderen präsentieren und das ist ganz alleine deine Entscheidung damit umzugehen und da Du das nicht möchtest, vor anderen nackt zu duschen ist das doch völlig okay so.

Jeder geht anders mit seiner oder anderen Leuten Nacktheit um, der oder die offener, der oder die schamhafter oder um seine Intimsphäre auch intim bei zu behalten und da ist jede/r in seinem Verhalten so zu respektieren und das ohne Wenn und Aber.

Wenn ich einen Sohn hätte, dann würde ich ihm das so händeln lassen, wie er das möchte und ihm nicht rein reden...

Falls er Rat diesbezüglich von mir haben wollte, würde ich so antworten wie ich es hier getan habe...

Und gerade in Zeiten der Pubertät, wo so vieles sich im Körper verändert, da möchte man doch auch selber erst mal Klarheit darüber haben was da alles vor sich geht und sich dementsprechend daran zu gewöhnen und dann kann man ja später entscheiden in wie weit man sich anderen Menschen gegenüber verhält, ob nackt oder bekleidet.

Schönes Wochenende und entscheide Du für Dich...VG vom chazzy13((:_:))

Ich finde deine Meinung sehr gut und einfühlsam.

1
@gforler

Herzlichen Dank für dein positives Feedback...VG vom chazzy13((-:

0

ich würde versuchen rauszufinden, was die gründe dafür sind und ihn versuchen zu überzeugen, dass es nicht schlimm ist. ihm aber trotzdem seinen willen lassen, wenn er sich nicht überzeugen lässt.

Da ich männlich bin würde ich natürlich mit ihm duschen gehen, somit könnte ich ihn nackt duschen lassen.

Mich wundert allerdings deine Frage, ab ca. 4 Jahren haben Kinder ein Schamgefühl entwickelt und es gehört einiges an mut dazu, bis man sich traut nackt in einer öffentlichen dusche zu duschen.

Ich trau mich das nicht und möchte es auch nicht. Möchte nur wissen, wie die Leute hier handeln würden

2

In den meisten Bädern steht extra ein Schild: "Bsdekleidung bitte ablegen"!

0

Was möchtest Du wissen?