Kleine Schwester (6) hat mich erwischt?

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald du versuchst da im nach hinein was zu erklären, wird sie erst recht zu deinen Eltern laufen. Beruhige dich. Ich nehm mal an deine Eltern sind noch nicht sooo alt.

Glaubst die haben das früher nicht gemacht? Meinst du der Storch hat dich gebracht? Nein deine Eltern hatten sicher guten Sex. Geh einfach nach draußen und verhalte dich normal.

Je mehr du jetzt auf die Kleine einredest, desto interessierter wird die natürlich sein. Hab auch ne jüngere Schwester. Bleib total cool. Wenn sie was gesagt hat, wirst du es an den Blicken deiner Eltern merken.

Belohn sie um Gottes Willen nicht. Dann wird sie sofort merken, dass sie dich erpressen kann. Wenn es also hart auf hart kommt, was ich wirklich nicht glaube, dann sag es deinen Eltern und gut.

Schönen Abend und entspann dich. :-)))

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Diese Stellungnahme bzw. den Rat finde ich wirklich gut und hilfreich!

10

Dankeschön und ja du hast vollkommen Recht!

5
@mellysworld

Ich habe das hinter mir. Meine Schwester war auch ein kleiner Teufel. Ich hoffe du bist nochmal davon gekommen. Deine ist erst 6. Ich glaube wirklich nicht, dass sie weiß, was genau sie da gesehen hat. Mir ist noch eingefallen, dass du sagen könntest du mußtest für die Schule was machen.

2
@manuealkindt

Ja ich hab ihr eine kleine Lüge erzählt hihi ;) Noch hat sie nichts gesagt, es scheint sie nicht wirklich zu interessieren aber ich hab Ansgt dass wenn sie älter wird, sich daran noch erinnern wird... :/

2
@mellysworld

Wenn sie älter wird und es ihn noch einfallen sollte hast du einen Freund. Das wird dann niemand interessieren.

1

Also wenn sie nochmal fragt , dann würde ich sagen, dass ich mich wo gestoßen habe und es ziemlich weh tat, deshalb habe ich gestöhnt und hab mich aufs Kissen einfach hingesetzt🤷

Aber am Besten sprichst du sie nicht mehr darauf an und wenn sie was zu deinen Eltern sagen sollte, geh einfach offen damit um

tu so als wäre nix gewesen, sie ist erst 6 und weis nicht was das war. wenn du jetzt so tust als wäre alles in ordnung und nix gewesen worüber man sich gedanken machen müsste, dann wird die das vielleicht einfach als seltsame erfahrung abtuen und lange zeit vergessen, bis sie irgendwann kapiert was sie da als kleines kind mal durch zufall gesehen hat.

Ja... davor hab ich ein bisschen Angst :/

0
@mellysworld

chill einfach, was soll schon groß passieren. sollen dir deine eltern jetz kissenverbot erteilen?

was du gemacht hast ist doch total normal und deine schwester denkt sich warscheinlich irgendwie, das du wohl sauer auf das kissen gewesen bist oder dich unkonventionell gereinigt hast oder so.

ich meine ja, wenn du deine schwester jetzt noch mal drauf ansprichst .. dann merkt die auch das da an der situation etwas anderes komisch war und fragt vielleicht deine eltern, warum du dir das kissen da zum saubermachen nimmst und kein toilettenpapier und warum du nicht auf toilette gewesen bist.

dann fragt deine mom was genau du denn gemacht hast, deine schwester zeigt deiner mom das und dann weis auch die mama bescheid was los ist.

ich wette deine eltern wissens schon länger und reden nur nicht mit dir darüber.., außerdem ists auch nichts schlimmes. Ich wär ja ehr froh drüber wenns mein kind selber macht, anstatt das die kleine schwester petzen kommt das mein kind einen heimlichen freund hat und daaaabei erwischt wurde von der kleinen schwester.

1

Mach dir nicht so einen Kopf Selbstbefriedigung ist sowas von normal und ausserdem hast du ja gesagt das du auch gleich kommst😏, denk nicht soviel drüber nach selbst wenn sie was erzählt denke ich das deine eltern das übergehen werden weil es ihnen peinlich ist.

Genieße es weiter und pass vielleicht das nächste mal auf.

Mach dir keinen Druck. Wenn sie dich erwischt hat und es gesehen hat, dann wird sie es mit 6 Jahre noch nicht verstehen und wenn sie es deine Eltern erzählt, dann meine Güte. Es mag peinlich sein, aber jedem kann es passieren das er/sie erwischt wird. Am besten ist es mit deinen Eltern darüber reden, was passiert ist. So lange sie nicht Untersuchungsmöglichkeiten hat und sie noch nicht das Internet versteht/das Handy bedienen kann, dann ist erst Recht alles gut. Auf jeden Fall zerbrich dir nicht dein Kopf. Beim nächsten Mal einfach schauen, ob wirklich alle weg sind

Danke

0

Was möchtest Du wissen?