Ja

Der Irrtum ist ja schon der, dass man Regeln immer gleich in die Korsett-Ecke stellt und nicht begreift, dass Regeln oder Manieren auch durchaus hilfreich sein können.

Und gutes Benehmen steht vermutlich jedermann gut zu Gesicht.

...zur Antwort

Das klingt schlüssig, ich halte es also für denkbar.

...zur Antwort

Ikea wäre für mich nicht die erste Wahl für eine WZ-Einrichtung, aber gehen würde das sicherlich, alledings würde ich mit Türen machen.

...zur Antwort
Psychische Probleme wegen Zähne ausgeschlagen?

Hallo, ich hatte letztes Jahr im Juli einen Unfall, wo ich meine 2 Zähne im Frontbereich in der Schwimhalle ausgeschlagen habe (Frontzahntrauma) und ich deswegen 2 Füllungen bekommen habe.

Als ich die Zähne ausgeschlagen habe und ich somit 2 abgebrochene Zähne hatte, ging es mir psychisch sehr schlecht und hatte einen sehr große Angst, dass ich deswegen keine Freunde mehr bekomme und dass ich ausgelacht werde.

Nun habe ich 2 Füllungen bekommen und habe immer noch etwas Bedenken, dass die Füllungen hässlich aussehen und das ich deshalb auch somit keine Freunde bekomme oder das ich ausgelacht werde.

Auch dürfen auf gar keinen Fall, meine Eltern wissen, dass diesen Unfall hatte, dass ich die Zähne ausgeschlagen habe und dass ich vom Zahnarzt Füllungen bekommen habe.

Ich möchte also auf gar keinen Fall, dass meine Eltern erfahren dass ich meine Zähne ausgeschlagen habe und dass ich Füllungen bekommen habe. Auch möchte ich auch meinen Eltern nicht zeigen, dass ich Füllungen habe.

Auch gehe ich deswegen aufgrund des Unfalls nicht mehr in die Schwimmhalle.

Wenn man das ganze liest und man nicht möchte, dass die Eltern erfahren, dass ich meine Zähne ausgeschlagen habe und dass ich Zahnfüllungen bekommen habe, um welche psychische Erkrankung könnte es sich handeln?

Um welche psychische Erkrankung könnte es sich handeln, wenn man auf gar keinen Fall möchte, dass die Eltern erfahren, dass ich meine Zähne ausgeschlagen habe und dass ich Zahnfüllungen bekommen habe und dass ich Angst habe, dass ich deswegen keine Freunde bekomme.

Sollte man mit diesen Problemen zum einen psychotherapeuten gehen?

Und bitte mit Begründung

...zur Frage

Wenn Du volljährig bist, müssen deine Eltern von ärztlicher Seite gar nichts erfahren, wenn Du das nicht möchtest.

Gut gemachte Zahnfüllung oder Kronen sollten eigentlich nicht besonders auffallen, ich kann mir auch echt nicht vorstellen, dass Zahnersatz - egal ob nun Füllungen oder Kronen - dazu führen kann, das man keine Freunde bekommt.

Dein Problem und wie du es beschreibst, scheint mir schon etwas ungewöhnlich. Vielleicht wäre ein Gespräch mit einem Fachmann, Psychater, Psychologe etc. kein Fehler.

...zur Antwort

Eine Urinflasche wäre ein mögliche Lösung.

...zur Antwort

Für unsere Entwicklung gibt es keinen allgemeingültigen Zeitplan. Manche haben die Pubertät etwas früher, andere etwas später. Das ist völlig normal.

...zur Antwort

Wenn ich mich recht daran erinnere, dann hat dieser Zombie wohl den Zweck daran zu erinnern, dass die immer noch da sind bzw. überall sind.

...zur Antwort