"Beste Freundin" macht sich an meinen Freund ran. Wie richtig verhalten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprich am besten mit ihr, momentan hast du eigentlich nix mehr zu verlieren und wenn sie dennoch nix ändern will, musst du mal mit deinem Freund sprechen, ob er nicht auch gewisse Grenzen bei ihr setzen könnte, dürfte ja auch in seinem Interesse liegen, dass du dich wohlfühlst und nicht ständig in Konkurrez mit deiner besten Freundin stehst.

Als wir vor 3 Tagen essen waren (mein Freund und ich) sagte ich ihm, dass ich schlecht geträumt habe. Ich habe von ihm und meiner Freundin geträumt und, dass da was lief. Er sagte, dass das komplett abwegig sei und wieso ich sowas träume? Ich sagte natürlich, ich wüsste es nicht. Aber ich glaub, er weiß, dass ich mir Sorgen mache.

0
@TheSumsum

Ist doch schonmal ein guter Anfang, das du ihm auf diese Weise von deinen Ängsten erzählt hast. Das er es als abwegig abstempelt ist normal, für ihn ist es das wahrscheinlich auch, aber für deine Freundin eben nicht und deswegen sollte er seine soziale Ader ein wenig zurückschrauben, zumindest wenn es um deine Freundin geht. Redet bei Gelegenheit nochmal drüber, wenn sich eine passende Situation bietet und wie ich deine Freundin so einschätze, wird es nicht lange auf sich warten lassen. Aber rede auch mit ihr, weil ich glaube sie hat den Ernst der Lage auch noch nicht ganz begriffen, dass sie damit eure Freundschaft aufs Spiel setzt.

0

Hatte in meiner Jugend auch erlebt dass meine Freundin meinen Freund (in den ich total verliebt war) anmachte. Sie hatte Zoff mit ihrem Freund und wollte ihn damit eifersüchtig machen. Ich zog mich dann zurück (ähnlich wie du) und resignierte traurig. Es wurde dann auch nichts mit ihm. Ich kann dir nur raten, lass dir das von ihr nicht mehr gefallen (die spotten schon über dich "stolzlos"). SAGE ihr sofort nach einem Spruch von ihr, DEINE Meinung. Sonst verlierst du ihn noch.

Ich habe ihr ja schon einmal gesagt, dass ich das spotten nicht lustig finde und es absolut nicht nett ist. Sie sagte, mit meiner Schwester ich solle mich doch nicht so anstellen. Ist doch nur Spaß... hmm

1
@TheSumsum

Bei der musst du wohl härtere Geschütze auffahren. Bina hat dir einen guten Rat gegeben. Denn dein Freund muss Farbe bekennen.

1

(nur überschrift gelesen..... sollte denke ich mehr als reichen...)

so eine freundin ist lediglich eifersüchtig und gönnt es dir nicht ....

du solltest es ihr klar machen, dass sie den mist lassen soll, oder ihr getrennte leute seit... denn eine person, die einer anderen nichts gönnt.... und versucht es ihr weg zu nehmen kann man nicht einen "freund" nennen .... eher "feind"

:* schieß sie ab... EHRLICH! ... so menschen braucht man nicht als "freund"

Tolle Freundin. Wenn sie sich weiter so verhält musst du entscheiden ob du eine Freundin oder einen Freund willst....

Sie wäre meine beste Freundin gewesen - wenn's um Partner geht, hört die Freundschaft bei den meisten auf.

Was möchtest Du wissen?