Habe ihr meine Gefühle gestanden - Falsch?

Guten Abend zusammen,

ich suche hier bei euch Rat, weil ich gerade nicht wirklich weiter weiß. Bin 21 Jahre jung und habe einer guten Freundin, die ich etwas mehr als 1 Jahr kenne, heute unter anderem gesagt, dass ich schon ziemlich in sie verknallt bin. Ich mochte sie schon extrem, als ich sie das erste mal sah. Allerdings scheint sie etwas mit einem Kollegen zu haben, was mich ziemlich eifersüchtig macht. Wir sind auf der selben Arbeit, deswegen kann ich ihr auch ganz schlecht aus dem Weg gehen.

Sie wollte mit mir und einem Kumpel (ehemaliger Arbeitskollege) in eine WG ziehen (aus finanzieller Sicht). Dieser hat sich auch in sie verguckt und es ihr gestanden... Jetzt habe ich Angst, dass ich darunter weiterhin leiden werde, da ich schon durch die Eifersucht und den Liebeskummer kaum Schlaf fand und auf der Arbeit schon den einen oder anderen Fehler machte (in einer Routine)

Auf jedenfall war sie am Boden und kummerte extrem, warum denn jeder ihrer Freunde sich in sie verlieben muss. Sie hatte selber vor Monaten eine schwierige Beziehung hinter sich und suchte wohl das mit dem Arbeitskollegen, der auch ganz offensichtlich etwas von ihr will.

ich habe es jetzt von meiner Seite extrem runtergespielt, weil ich nicht mit ansehen konnte, wie sie leidet...Ich habe echt keine Ahnung, ob ich nun richtig oder falsch gehandelt habe und was ich jetzt tun soll. Ich will, dass die Freundschaft so bleibt und sie auch.

Hättet ihr einen Rat? Danke schonmal im vorraus

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Gefühle, Eifersucht, verknallt, Verguckt

Meistgelesene Fragen zum Thema Verguckt