Hilfe - Wohnung richt sauer?

Leute ich brauche eure Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Vielleicht hatte jemand von euch schon mal so ein Problem gehabt oder weiß, was das für ein Geruch ist.

Wir wohnen in einer Mietswohnung im 4. Stock. Über Nacht hat unser Hausflur angefangen zu stinken. Es richt säuerlich nach Gurke oder nach beißenden Chemikalien. Der Geruch hält sich schon seit 2 Wochen im Flur und lässt sich nicht rauslüften. Er ist nur in dem einen Teil der Wohnung. Die anderen Räume riechen nicht. Absolut alles was länger als 10 Minuten im Flur steht nimmt diesen säuerlichen Geruch an (Handtasche, Jacken, Teppich...). Nach etwa 2-3 Minuten nimmt man den Geruch nicht mehr wahr. Verlässt man kurz das Zimmer und tritt dann wieder ein, wird man von dem Geruch überwältigt. Unsere Nachbarn unter uns haben den Geruch nicht im Flur.

Mein Problem: Ich finde die Quelle nicht. Wie kann denn das sein?! Ich habe absolut alles aus dem Flur geräumt, Ritzen und Türen abgeklebt und abgeschnuppert. Es ist nichts mehr im Raum, aber der Geruch ist immer noch da.

(Abflüsse haben wir alle gereinigt, Kabel überprüft, die Waschmaschine auseinander gebaut und Schläuche gereinigt)

Ich habe schon überlegt so einen teuren Raumluft test machen zu lassen, aber ich wüsste nicht mal worauf ich diesen untersuchen lassen müsste. Schimmelpilze, Wohngift, Formaldehyd...?

Vielleicht kann mir bitte, bitte jemand helfen oder weiß an wen ich mich wenden muss in solchen Fällen.

Wohnung, Schimmel, Geruch, raumluft
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Raumluft