Frag sie erst, wenn du dir sicher bist, dass ihr euch gegenseitig vertraut. Wenn einer von euch die Bilder des anderen rum schickt, kann das echt böse ausgehen.

Wenn sie nein sagt, musst du das akzeptieren. Auch nicht nochmal nachfragen oder sowas wie "komm schon", das bedrängt viel zu sehr

...zur Antwort

Femboy? Also ein Junge der etwas "femininer" vom Verhalten oder Klamotten style ist usw..

Achso und btw Frauenklamotten gibt es eigentlich nicht, Klamotten zu gender ist doch irgendwie bescheuert :)

...zur Antwort
Sieht gut aus! + Spruch

Ich hab jetzt grad keinen Spruch im Kopf aber auf Pinterest gibt's bestimmt welche.

Sieht echt richtig gut aus, mein erstes Bullet journal sah echt schrecklich aus xD

...zur Antwort

Also ich find meistens junge Frauen mit etwas kürzeren Haaren attraktiver.

Von Schulterlang bis zur wirklichen kurzhaarfrisur find ichs am schönsten :) Ist halt einfach mehr mein Typ, das hat keinen bestimmten Grund

...zur Antwort

Also ich hab das noch nie bei Erwachsenen Frauen gesehen

Höchstens bei Kindern oder Jugendlichen aber da eigentlich auch eher nur bei Geschwistern. Und da hab ichs halt gemacht um mich "zu verteidigen" wenn wir gerangelt haben, ist halt effektiv

...zur Antwort

Selbst wenn, dann hast du es halt geliket?

Das bedeutet nicht wirklich was, ich hab sogar mal ausversehen ein zwei Jahre altes Bild von einem Jungen geliket und als wir uns gesehen haben, war das nie peinlich oder unangenehm

...zur Antwort

Also ich find die Szene wo Hagrid die Tür zerstritt und Harry sagt, er sei ein Zauberer ganz toll, das ist auch so ein guter Einstieg um Neugierde zu erwecken

Dann vielleicht noch die wo Harry Ron und hermine vor mrs Norris weglaufen und in die Kammer von Fluffy geraten.

...zur Antwort

Weil 1. der Schauspieler gut aussieht und dadurch oft zum Mädchenschwarm wird

und 2. Viele denken dass er gar nicht böse war. Ich meine klar er hatte Druck von seinen Eltern und hatte da praktisch keine Wahl aber die anderen zu Mobben hat er immer noch selber entschieden..

Ich mag ihn nicht sonderlich, übertragen auf heute wäre er ein typischer Rassist und das ist nichts, was man einfach so vergessen sollte, nur weil er einen blöden Vater hatte

...zur Antwort

Ich versteh schon was du meinst mit heterophob aber es gibt da schon einen Unterschied. Homophob waren die Menschen Jahrhunderte lang und die Leute die in ihr schema nicht gepasst haben wurden teilweise umgebracht.

Jetzt machen halt die Leute die queer sind ab und zu auch mal Witze über Heteros aber das ist nicht ernst gemeint. Man sollte halt deswegen nicht als gegen ding homophobe Witze machen, weil es da wirklich einen grausamen geschichtlichen Hintergrund gab und teilweise immer noch gibt

Heteros werden noch lange nicht diskriminiert und leute die queer sind haben es viel schwerer, weil es halt leider immer noch so viele queerphobe Leute gibt

Kurz gesagt

Heterophob gibt es eigentlich nicht richtig, weil niemand Heteros wirklich diskriminieren will. Und diese Witze mit "Hetero sein ist unnatürlich werden homosexuell" find ich auch lustig und wer sich dadurch angegriffen fühlt, der kann in meinen Augen keinen Spaß verstehen. Und die Heteros werden ja nicht diskriminiert deswegen kann man auch wirklich sicher sagen

...zur Antwort

Hier vielleicht

Oder du fragst mal, falls du irgendwelche lesbischen Freunde hast ob die jemanden kennen (wenn die halt nicht wollen oder ihr nicht so eng seid)

...zur Antwort

Ich weiß nicht genau wie das bei Kurs Leitern ist aber ich schätze mal ähnlich wie bei Lehrern. Also verboten oder zumindest wird sie sowieso nicht Interesse an einem Schüler haben (mit 16 ist man halt oft für ne Erwachsene noch zu unreif, selbst wenn man für sein Alter schon reif ist)

Wäre für dich vielleicht aber ganz gut, wenn du mal weniger arrogant wärst. (Außerdem ist sich schminken keine Beleidigung an die Frauen, ihnen gefällt es halt)

...zur Antwort

Du kennst doch sicher die fliegenden Schlüssel aus dem ersten Film. Besorg dir ein paar schön aussehende Schlüssel (gibt's bestimmt im Internet) und mach mit heißkleber oder Draht die Flügel (manche nehmen auch papier)

Oder je nach dem in welchem Haus du bist vielleicht dein Zimmer bisschen in den Farben gestalten?

...zur Antwort

Heyy

Also du kannst dir dein Skript schreiben und auch paar Fotos oder so zu deiner dr anschauen um es dir besser vorzustellen.

Ich mache auch immer die Raven Methode oder zumindest fast das gleiche also sag ich mal wie ichs mach

Zuerst Meditiere ich immer, um den Kopf frei zu bekommen. Dazu gibt's auch extra Meditations Videos zu shifting auf Youtube. Dann legt man sich in einer Seestern Position hin, also arme und Beine von sich gestreckt. Du kannst zusätzlich auch subliminals anmachen, das ist so ne art Entspannungsmusik für shifting, damit man es sich besser vorstellen kann.

Dann fängst du an zu zählen. 1 ich shifte 2 ich shifte 3 ich shifte usw. Bis 100 manche machen es auch bis 150. Dabei stellst du dir ganz genau vor, wie du dort aussehen willst, wie die andern sind also denkst du halt einfach generell an deine dr. Wenn du bei 100 oder 150 angekommen bist dann sagst du 100 ich bin geshiftet. Du musst auch wirklich dran glauben, dass es geklappt hat. Dann kann man einschlafen (denk am besten immer noch daran wie du in der dr wieder aufwachst) und wachst in deiner dr wieder auf. (Du kannst ja Skripten, dass du zB Pfannkuchen riechst, wenn du in deiner dr angekommen bist, wenn du nämlich dann Pfannkuchen riechst kannst du die Augen öffnen und es sollte geklappt haben)

Es kann aber auch sein, dass du schon während dem zählen shiftest oder Anzeichen hast. Zb, dass deine Glieder zucken, taub sind und kribbeln, du weißes oder milchiges Licht siehst (obwohl du die Augen zu hast), das Gefühl hast du schwebst, drehst dich oder fällst oder dumpfe stimmen aus deiner dr hörst. Dann einfach weiter zählen, konzentriert bleiben und dran denken bis du merkst dass du wirklich da bist (zb durch einen Geruch oder ein Geräusch)

Und nicht traurig sein, wenns nicht gleich klappt, das ist normal :)

...zur Antwort