Mein Bruder will ein Mädchen sein. Was soll ich tun?

26 Antworten

Du wirst ihn nicht verlieren. Auch dann nicht, wenn er ein Mädchen wird.

Man kann nämlich auch mit einem Mädchen Fußball spielen oder dieselben Sachen machen.

Dass es dich tief verunsichert, kann ich jedoch gut verstehen. Das würde wahrscheinlich jedem so gehen, denn es ist schon ein großer Schritt so etwas zu tun.

Aber wenn er nicht mehr dein Bruder sein wird, dann wird er eben deine Schwester sein und du wirst dich genausogut mit ihm/ihr verstehen wie bisher, denn die Persönlichkeit bleibt ja dieselbe.

Lass dir und ihm etwas Zeit. Mit der Zeit wirst du dich an die Veränderung gewöhnen und der Schock wird sich legen. Es ist ganz normal erst mal schockiert zu reagieren. Letztlich ändert sich vor allem das Bild, was du von ihm hattest. Damit wirst du leben müssen. Ich gehe davon aus, dass du es eines Tages genauso kannst wie deine Mutter, die die Realität so annimmt wie sie ist.

Es ist verständlich dass so eine Neuigkeit für dich nach so vielen Jahren schockierend sein muss, deswegen solltest du dir auch die Zeit geben, das erst mal zu verdauen.

Warum das so ist, kann dir hier niemand beantworten. Vermutlich macht sich dein Geschwisterteil schon lange Gedanken darüber. Wenn du den Schock erst mal ein wenig verdaut hast würde ich dir ans Herz legen, dass ihr euch einfach mal darüber unterhaltet.

Dein Geschwisterteil wird dadurch kein anderer Mensch, es muss kein Verlust sein, sondern nur eine Veränderung.

Wenn ihr offen, ehrlich und tolerant miteinander umgeht kann es im Nachhinein vielleicht sogar etwas sein, was eure Beziehung bestärkt.

Danke das du wenigstens verständis hast :( er war immer mein Bruder und wir haben so viel gemacht. Ich hab das Gefühl er ist jetzt total anders. Ich hab das Gefühl ich hab keinen Bruder mehr und das tut mir so weh

1
@Eduard376

Ich bin selbst trans und habe Geschwister, deswegen kenne ich die Situation.

Sprecht miteinander, auch ruhig gemeinsam mit euren Eltern. Stell Fragen, wenn dich etwas durcheinander bringt. Lass dir von deinem Geschwisterkind erklären, wie die Gefühle sind und woher das kommt. Das wichtigste ist, dass ihr offen aufeinander zugeht und versucht einander zu verstehen, euch auch Zeit lasst.

Mit der Zeit wird es dir vermutlich leichter fallen. Mich hat es damals mit meiner Familie enger zusammen gebracht, auch wenn die erste Zeit schwer war.

3
@PmMeYourCactus, UserMod Light

Ok sorry wenn dich die Frage vielleicht beleidigt hat, ich hab echt nichts dagegen nur es ist halt mein Bruder und es ist so hart und ich bin so traurig deswegen :(

danke für dein Verständnis aber :)

0
@Eduard376

Das hat mich keineswegs beleidigt, ich kann dich gut verstehen. Dass du diese Frage stellst zeigt ja eigentlich auch nur, dass dir das Thema und eure Beziehung wichtig ist

2

Hey, ich kann nachvollziehen, dass das für dich unverständlich wirkt und du vielleicht Angst hast, dass du dein Geschwisterteil verlierst, aber dein Geschwisterteil weiß am allerbesten, welches Geschlecht es hat. Und sie es mal so: du verlierst niemanden, du gewinnst einen ganz neuen Menschen, der dich genug liebt und dir genug vertraut, dir davon zu erzählen. Es ist deinem Geschwisterteil sehr wichtig, diesen Schritt zu machen und es wird sich so viel selbstsicherer und glücklicher fühlen, das ist viel mehr ein Glück, als ein Verlust!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

sehe diesen Menschen, als dein dir vertraute Person, ob er nun Bruder für dich ist und war oder aber Schwester für dich. es ist die geliebte person, die du schon kennst und nun eben noch mal kennenlernen kannst und es hilft dir und ihm oder ihr, dass ihr beide ein herz und eine seele bleibt und euch nicht aussereinander bringen lasst, eben beide so akzeptieren, wie ihr wirklich seid.

Ne ich glaub ich kann das nicht

0
@Eduard376

das kann jetzt stimmen nur mit der zeit kann es sich verbessern .

2

Hey, also ich kann verstehen wenn du im ersten Moment schockiert warst, weil du dachtest du würdest ihn verlieren - aber das tust du doch eigentlich garnicht. Sein Charakter is genauso wie die letzten Jahre auch. Er wird immer dein Geschwisterteil bleiben und nur wenn er anders aussieht ändert sich dadurch nichts an eurer Beziehung zueinander.

versuche ihn am besten zu unterstützen und zu akzeptieren sonst verlierst du ihn vielleicht wirklich auch vom Charakter komplett, weil er sich bei euch nicht mehr wohl fühlt

STAY STRONG WEIBLICHER BRUDER <3

ich weiß aber nicht wie ich das mache. Es ist alles so hart

0

Was möchtest Du wissen?