zweiter versuch: meine freundin ist gläubige christin - ich definitiv nicht! was tun?

28 Antworten

In einer Beziehung begegnet man sich mit Liebe und nicht nur mit Toleranz. Es kann ja nicht soo schlimm sein einmal in diese Kirche zu gehen und wenigstens mal zu versuchen sie zu verstehen, aus Liebe zu ihr. was kostet das schon? 2 Stunden deines Lebens? Ist dir das zu viel?

Is halt schwierig... Ich bin selbst Christ und war zuletzt mit einer Frau zusammen, die sehr Anti eingestellt war. Da gabs auch dauernd Streit und war eine echte Belastung - auch wenn es nicht die Glaubensfrage gewesen ist, die zur Trennung geführt hat. Mit meiner jetzigen Freundin klappt das ganz gut. Die hats eher so mit Horoskopen und Buddhismus. Sie läßt mich in Ruhe, ich lasse sie in Ruhe und es ist eigentlich kein Thema bei uns. Gibt aber halt auch keine bösen Blicke oder doofe Sprüche, wenn ich zum Gottesdienst gehe. Und sie hat auch kein Problem damit, wenn vor dem Essen gebetet wird und sie mit am Tisch sitzt. Ich auch nicht. Sie muß ja nicht mitbeten. Meine Einstellung ist halt, daß ich garantiert der falsche Mensch bin, um sie zu bekehren. Das müssen schon andere übernehmen. Also versuche ich das auch nicht. Wenn sie was wissen will, beantworte ich das gerne aber ansonsten hoffe ich einfach darauf, daß sie an anderer Stelle irgendwann prägende Erfahrungen mit dem Glauben macht.

Was willst du wirklich? Viele Antworten hast du schon bekommen, aber anscheinend war die richtige nicht dabei. Eine Wunschantwort müsstest du schon vorgeben, dann schreib ich dir eine. Im Ernst: glaubst du wirklich, ein Pastor könnte da helfen? Bist du naiv oder unsicher? Vielleicht weißt du die Antwort schon und willst nur eine Bestätigung? Du musst entscheiden, entweder mit einer frommen Frau im ständigen Zwist zusammen zu sein, oder Schluss zu machen und eine Atheistin oder eine tolerante Frau suchen. Wo liegt das Problem?

ich will mir helfen lassen ! klinik wegen selbstmord gedanken oder versuch ....

ich bin in einer gesprächsstheraphie wegen selbstverletzung und depressionen .aber erst seid 2 mal bei einer neuen theraoheutin und jetzt geht es mir sehr schlecht und wich will hilfe !

was ist wen ein jugentlicher in einer gesprächstheraphie sagt das er nciht mehr leben will und die letzten tage immer wieder daran dachte selbstmord zu begehen .. kommt man dann in eine klinik ? oda wie kommt man sonst dahin ? oda muss man zu seinen eltern gehen und mit ihnen reden :S ? ich will nämlich schnell in eine rein damit es mir bald besser geht weil ich selber merke das es nciht so weiter geht und ich nicht meinen ummenschen wehtuen will !

...zur Frage

Scheidenpilz, Was kann ich AUßER ARZTBESUCH TUN1ß

Ich bin 16 und es ist bei mir vor einer längeren Zeit schonmal vorgekommen, dass ich ein jucken und brennen an der Scheide gespürt habe. Dies kam wahrscheinlich von dem Antibiotika, welches ich damals nehmen musste. Aufjedenfall war es nach ein paar Tagen wieder weg. Jetzt nach langer Zeit ist das Jucken und Brennen erneut wieder aufgetaucht, ich weiß nicht wieso?! Es ist sehr sehr lästigund ziehmlich unangenehm! Kann der Pilz auch von alleine wieder weggehen? Ich möchte wirklich nicht zum Arzt, da müsste ich nämlich auch mit meiner Mutter reden usw. und ich kann über solche Themen einfach nicht reden! Das wäre mir noch unangenehmer wie die ganze Pilzgeschichte... GIbt es irgendwelche Haumittel, die die ganze Sache etwas erträglicher machen? Bitte um schnelle Hilfe! Danke!

...zur Frage

Soll ich meine Freundin anlügen das ich meine Tage hab?

Alle meine Freundinnen haben ihre Tage, außer ich (Bin ehrlich gesagt auch froh das ich nicht verschont bin) Aufjedenfall haben die z. B. Auch eine What'sApp Gruppe, und reden in den Schulpausen darüber usw. Soll ich sie anlügen, und sagen das ich meine auch schon hab, will nämlich auch iwie dazu gehören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?