Zwei Schulaufgaben an einem Tag, darf er das?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich darf er das. Das wäre sogar erlaubt, wenn es kein nachschreiben wäre  

Beim nachschreiben gilt die Regelung dass nur eine Arbeit am Tag geschrieben werden darf nicht. Du solltest den Stoff ja schon zum Haupttermin können.

Man kann dies also verlangen. Ob man es machen wird, ist eine andere Frage. In der Mittelstufe haben manche Lehrer bei uns auch mit sich reden lassen. In der Oberstufe gab es extra Nachschreibtermine. Wenn man aber zu vor bei 2 Arbeiten gefehlt hat, musste man auch beide an dem Tag nachschreiben.

Ich würde mich injedemfall auf beides vorbereiten, denn möglich ist es durchaus. Selbst wenn du Mathe morgen doch noch nicht schreiben brauchst, wirst du Mathe im normalfall nur wenige Tage später auch schreiben müssen.

Finde es nur fair, wenn man zwei Arbeiten an einem Tag schreiben schreiben muss. Was ist schon dabei, zwei Arbeiten zu schreiben? Selbst, wenn wir an einem Tag Bio und Chemie geschrieben haben, hat es mich nicht gestört. Sowas kann klappen, wenn man nicht nur ein Tag vorher anfängt zu lernen.. die Konzentration kann doch bei sowas auch nicht schwächeln, wenn man gut geschlafen, gegessen und sich gut vorbereitet hat.. 

Ich verstehe da die ganzen Ausreden einfach nicht.. man kann doch einfach dazu stehen, dass man zu spät und zu wenig gelernt hat. 

2
@Masuya

Ja, dass stimmt schon. Wie gesagt wenn eines davon eine Nachschreibarbeit ist, sollte man den Stoff ja schon zum Haupttermin können.

Ich denke auch dass man es durchaus schaffen kann. In Klausurphasen kommt es ja auch so schonmal vor dass mehrere Klausuren in sehr kurzer Zeit anstehen. Dort schafft man es ja auch wenn man rechtzeitig lernt.

Ich verstehe da die ganzen Ausreden einfach nicht..

Für manche hört es sich viel an und man möchte es aufschieben, oder für eine Sachen noch etwas Zeit haben und sich erstmal auf dass andere konzentrieren. Andererseits hat man es so aber auch hinter sich.

0

Ich denke schon, das er das darf. Ob er es macht ist dann ist eine andere Sache. Bei uns war auch mal ein Junge krank und freitags ist bei uns Nachschreibtermin. Er musste zwei Arbeiten gleich hintereinander schreiben.

Aha für einen Tag krank gewesen. Erstaunlich wie schnell man dann wiede genesen ist, wahrscheinlich lag es wohl eher an der Mathe Arbeit. Man kann bis zu drei Arbeiten an einem Tag schreiben, daher wirst Du wohl am Montag die andere Arbeit nachschreiben müssen.

Wenn du Pech hast musst du beide am Montag schreiben da du nachschreiben musst. Ich musste mal 3 Klausuren an einem Tag schreiben aber ich lebe noch, denn so schlimm ist es nicht wenn du gelernt hast :) Du könntest aber mal deinen Mathelehrer fragen ob du am Dienstag nachschreiben dürftest.

Was möchtest Du wissen?