Zungenpiercing? Was darf ich denn jz essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Falls es nicht bald besser geht würde ich aufjeden Fall nochmal zum Piercer.

Meine Zunge war etwa drei Tage merklich geschwollen, aber dauert natürlich bei jedem unterschiedlich lang.

Man muss sich natürlich nicht nur von Brei ernähren sondern darf auch feste Nahrung essen. Da kommts eher drauf an was du tatsächlich essen kannst wegen der Schmerzen und Schwellung ;)

Wegen der Soße: Laut meinem Piercer sind Milchprodukte kein Problem, nur Rohmilch sollte vermieden werden.

Wenn du von den Schmerzen her wieder normal essen kannst dann hau rein! Hab am zweiten Tag schon wieder Joghurts und so gegessen. Aber Vorsicht beim kauen xD wenn du versehentlich aufs Piercing beißt tut das höllisch weh!

Lass den Döner lieber sein, das wäre eine viel zu große Belastung für das frische Piercing, alleinschon wegen den sahnehaltigen Soßen.

Lieber nicht.  (Baby) Brei oder weiche  Lebensmittel  sind besser  . 

Aber ich kann ja normal essen ich hab ja keine Schmerzen es geht mir ja nur darum weil ich ja eig keine Milchprodukte essen darf und die Sauce is ja ein Milchprodukt oder nicht?

0
@Vanessa330

Kommt drauf  an welche  Soße 

Wenn du  dir nicht sicher bist  warte  bis alles ok ist 

0

6 Tage? Oha, ich habe nach 2 Tagen wieder normal gegessen. Gebrannt hat es beim Essen nicht, aber wenn deine Zunge noch bisschen geschwollen ist, könnte es beim Schlucken stören.

Ne das is ja nicht das Problem es geht nur darum weil es ein Milchprodukt ist

0

Haha genau das selbe hab ich auch gegooglet als ich meins hatte 😂😂 Ich würde vorsichtig essen also mit Gabel um auf Nummer sicher zu gehen aber ansonsten dürfte es kein Problem sein

Was möchtest Du wissen?