Zum 3. Mal durch praktische Prüfung gefallen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, du bist nicht alleine. Viele Menschen die bereits super und ohne Probleme seit mehreren Jahren fahren, sind öfter in der Fahrprüfung durchgefallen. Ein bekannter von mir ist 7x durchgefallen, aber immerhin hat er nicht aufgegeben und immer weiter gemacht bis er seinen Schein letzendlich hatte. Heute fährt er ohne Probleme. Ich selber bin auch 4x durchgefallen, fahre aber schon seit paar Jahren ohne auch ein Problem gehabt zu haben.

Wenn du wirklich deinen Führerschein haben willst, wovon ich ausgehe, darfst du niemals aufgeben! Höre nicht auf Leute die dir sagen, dass du es nicht kannst! Du kannst es, wenn du willst! Allgemein sollte man im leben nie aufgeben, wenn es sich zu kämpfen lohnt. Kämpfe bis zum bitteren Ende, denn nur dann hast du alles versucht!

Du solltest versuchen dich nur auf die Fahrschule zu konzentrieren. Deinen Fokus sollte erstmal ganz allein nur darauf gerichtet sein, stress außerhalb macht den Kopf voll und man kommt nirgendwo mehr voran. Löse deine Probleme nicht alle aufeinmal, denn dadurch bekommst du nur unnötig mehrere.

Ich hatte aus zeitlichen Gründen auch ganz viele Fahrschullehrer die bei jeder kleinigkeit rumheulten, als wäre das Auto kaputt. Ich kann mir sowas nicht sehr lange geben, bevor ich selbst auch ausraste, also wechselte ich die Fahrschule.

Ein Fahrlehrer sollte ruhig etwas strenger sein, aber auf jeden Fall verständnisvoll. Der Fahrlehrer sollte einem das Gefühl geben, dass man hier richtig aufgehoben ist. Er sollte einen motivieren und nicht runter machen, bis man sich nicht mal traut den Motor zu starten.

Ich fand zum Glück eine Fahrschule in der wirklich alle Lehrer top waren, und einem Schüler wirklich zu verstehen gegeben haben, dass man jedes Hindernis schaffen kann. Ich habe an nur einem Tag wirklich mehr gelernt, als in den ganzen 6 Monaten die ich bereits gefahren bin und das sagt schon genug aus. Nach nur einer Fahrt war ich völlig sprachlos und glücklich, wieviel ich doch mitnehmen konnte, daher rate ich dir wenn es nicht besser wird dich schleunigst nach einer anderen Fahrschule zu erkundigen, auch wenn du bereits einmal gewechselt hast.

Das ist leider wie ein Glücksspiel, da Fahrlehrer auch nur Menschen sind und mit manchen kann man eben nicht so sehr sympathisieren, was die Fahrstunden erheblich beeinträchtigen kann. Man sollte immer mit jemanden klar kommen können, eben auf einer Wellenlänge sein, um weiter voran zu kommen.

Da sitzt jemand mit dir der Druck auf dich ausübt und das darf so in diesem Ausmaß nicht sein.

Danke für deine Antwort :) es hilft mir, zu wissen dass ich nicht die einzige bin der es so geht. Ich wohne in einer Kleinstadt und dort gibt es nicht so viele gute Fahrschulen. Daher wird ein Wechsel eher schwierig. Vorallem kennen sich alle Fahrlehrer untereinander und lästern dann über einen, wenn man gewechselt hat. Somit hat jeder Fahrlehrer dann gleich Vorurteile über einen. Leider mache i h momentan eine ziemlich stressige Ausbildung, weshalb ich mich nicht ausschließlich auf den Führerschein konzentrieren kann.

0

Hey, bloß nicht aufgeben, ich wurde bei den Prüfungen auch immer sehr nervös und bin auch 4X durchgefallen und habe es erst beim 5X geschafft. Was ich damit sagen möchte, ist das du es irgendwann schaffen wirst (auch wenn es umso teurer wird, aber für deine Nervosität kannst du ja nichts, deswegen hoffe ich das du genug angespart hast :D). Gib bitte nicht auf, ich hatte auch an mir gezweifelt und tada aufeinmal hat es dann doch geklappt... Viel Glück und vor allem viel Erfolg.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke :) Ich hoffe beim nächsten mal klappts

0

Genauso war es bei uns auch. Aber nun: GESCHAFFT!😃😁

1
Beim ersten mal bin ich wegen dem Rückwärtsbogen durchgefallen,

Was darf man darunter verstehen?

Heute bin ich durchgefallen weil ich jemandem die Vorfahrt genommen habe, der war aber laut meinem Fahrlehrer noch weit weg, daher habe ich ihn auch nicht gesehen.

Vielleicht hast du ja eine Sehschwäche. Lass dich mal beim Augenarzt untersuchen.

Man muss rückwärts um eine Kurve fahren, dabei muss man Paralel zum Bordstein stehen, nicht zu weit weg und man darf nicht auf den Bordstein fahren.

Hatte erst vor kurzem einen Sehtest als ich mit dem Führerschein angefangen habe. Da war alles ok, und ich denke meine Sehstärke ist in Ordnung

0
@Beautytussi852

Dann solltest du aber auch Autos sehen, die etwas weiter entfernt sind.

Nach deiner Schilderung, muss man sonst davon ausgehen, dass du gar nicht geschaut hast, ob ein Auto kommt.

0

Bringt es was die Fahrschule zu wechseln?

hey, ich bin gestern leider das 3te mal durch die praktische Prüfung durchgefallen und es war wirklich schlimm für mich, da ich auch ein Mensch bin der eher schwache nerven hat, habe ich es bis heute nicht wirklich verkraften können und denke über einen Fahrschulwechsel nach. Vor Allem, weil mein Fahrlehrer mir die Sachen immer nur grob erklärt, und meistens nur die gleichen Strecken durchfährt, aber selten welche, die in der Prüfung vor kommen.

Ich hatte in einigen Foren mal gelesen, dass es Fahrschüler wie ich gibt, die ebenfalls mehrmals durchgefallen sind und beschlossen haben die Fahrschule zu wechseln, es dann aber auch geschafft haben.

Ich wollte mal eure ehrliche Meinung dazu wissen

Das Problem ist auch, dass ich Januar 2018 meine Therorieprüfung absolviert habe und somit nicht mehr viel Zeit habe, die Prüfung in meiner jetzigen Fahrschule nochmal zu wiederholen. Sprich ich müsste eh nochmal die Grundgebühren zahlen und die Theorie neu ablegen.

Für den Fall kann ich mir gedacht: da kann ich doch auch einfach gleich die Fahrschule wechseln..

Und müsste ich bei der neuen Fahrschule bis auf die Grundgebühr, alle Grund/Pflichtfahrstunden nochmal buchen, um die Praktische Prüfung fordern zu können??

Wäre ja voll die Abzocke, weil ich möglichst nur die Praktische machen will. In meiner jetzigen Fahrschule habe ich nämlich schon gefühlt 50h gebucht. Ich habe wirklich kein Interesse noch weitere zu machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?