Züchter oder Tierheim hund?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Tierheim 75%
Züchter 25%
Mischling 0%
Rassenhund 0%

8 Antworten

Ich finde es ist egal ob Mischling oder Rassehund. Wir haben beides. Der Rassehund ist vom Züchter, die Mischlingshündin von einer Auffangstation da sie aus Rumänien kommt.

ich persönlich denke, es ist besser sich erstmal im Tierheim oder bei Auffangstationen umzusehen und zu schauen ob es da einen Hund gibt der zu einem passt.

Ein Zuechter hat keinen Schaeferhund-Bernersennen-Mix und im Tierheim gibts keinen (reinrassigen) Golden Retriever.

Tierheim = Mischling

Zuechter = Rassehund

Weder deine Frage noch deine Umfrage machen sehr viel Sinn :)

Du willst einen Mischling, wiso fragst Du dann nach einem Züchter? Bei deiner Hundeerfahrung, wenn man 5 Hunde hat sollte doch ein gewisses Grundwissen vorhanden sein oder? Weiss man doch das man Mischlinge nicht bei Züchtern findet sondern im Tierschutz oder beim Vermehrer.....

Ein Züchter hat keine Mischlinge, die gibt's nur beim Vermehrer.

Tierheim

Und am besten alt, weil alte Tiere nicht die beliebtesten sind, in unserer oberflächlichen, scheinheiligen Gesellschaft. Und die Liebe und Zuneigung viel mehr brauchen, finde ich.

Was möchtest Du wissen?