zu viel öl benutzt für die haare?

4 Antworten

Wenn Du sehr trockene Haare hast, kannst Du nach dem shampoonieren auch einige Tropfen Arganöl in Deinen Feuchtigkeitsconditioner oder die Haarkur geben.

Wichtig ist, dass nicht zu proteinreiche, keratinhaltige Kuren verwendet werden, wenn die Haare sehr trocken sind. Also eher Feuchtigkeit zuführen.

Nach der Wäsche dann Hitzeschutz in die Haare geben und in die Längen und Enden 2-3 in der Hand verriebene Tropfen Argan Öl, so wird nix fettig.

Gutes Gelingen

Zum einen empfehle ich dir künftig Seife (keine Kernseife!!!) zu nehmen, dazu auch Spülung und ne Rinse.

Sehr gute Anleitungen und auch Tipps / Beratung findest du hier (klick).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man soll die Haare nicht täglich waschen. Das trocknet aus.

Ich wasche meine Haare 1x in der Woche mit normalem Shampoo, spüle sie aus und lass sie lufttrocken. Meine Haare sind weder fettig noch trocken.

wasche sie alle zwei tage die haare und ich trockne auch nur mit handtuch

0
@beangato

Also soll ich sie wenn ich duschen gehe dann nur mit wasser waschen und dann vielleicht alle 3 tage mit shampoo?

0

Was möchtest Du wissen?