Zu faul um eine Freundin zu finden?

10 Antworten

Du kannst doch einfach im Fitnessstudio eine Frau, die dir gefällt, anlächeln. Wenn sie zurücklächelt, kann es gut sein, dass du sie optisch ansprichsts.

Dann musst du deinen Mann stehen, auf sie zugehen und sie ansprechen. Sag' ihr beispielsweise, dass du sie öfter hier trainieren siehst und ziemlich süß findest, daher würdest du dich gern einmal außerhalb des Fitnessstudios mit ihr auf einen Kaffee oder ähnliches treffen. Wenn du glück hast, wird sie dir deine Nummer geben, viel zu verlieren hast du nicht. :)

Und wenn nicht, dann wünscht du ihr einen schönen Tag und entschuldigst dich für die Störung, mehr als ein nein kann nicht kommen. Ich habe auch einmal ein Mädchen im Fitnessstudio angesprochen und einen Korb bekommen, aber who cares, das Leben geht weiter. 😂 

Ich gehe da ja immer hin da kann man sich ja dann nicht mehr blicken lassen denke ich 😁

0
@Gym80951996

Natürlich kann man das noch. Bis auf die Frau weiß es doch niemand. Außerdem hattest du wenigstens den Mut, eine anzusprechen.

0

Heyy du, wenn du dich so motivationslos anstellst und nichts an dir und deinem Verhalten ändern willst, ist es ja kein Wunder, dass dich eine Frau nicht "interessant" finden kann, du musst dich mehr öffnen, weshalb blockierst du dich so? Liegt es an deiner Erziehung? Kann es sein, dass deine Eltern dir schon früh eingebläut haben, jeglicher Kontakt zu Frauen wäre ein Tabu?...

Und zu dem, dass du nicht weißt worüber du sprechen kannst, natürlich weißt du das, sprich über vergangene/ alltägliche Erlebnisse, über deine Hobbys, deine Arbeit, deine Familie, Träume, Gedankengänge und stell auch ihr Fragen dazu, es heißt ja nicht, dass sie die ganze Zeit stumm ist, nein, alles beruht auf Gegenseitigkeit, wenn du sprichst, spricht sie auch, ich rede zum Beispiel viel, ich bringe fast jeden einzelnen Gedanken, der mir durch den Kopf schießt, zu Wort, zumindest wenns mir gut geht ^^

Und wenn du sagst du hast seit Ewigkeiten Probleme damit auf frauen zuzugehen und du meidest partys oder kneipen, kann es dann sein dass du jungfrau bist? :)

Was ich aber sagen will, ist, du musst lernen über deinen eigenen Schatten zu springen, du kannst ja erstmal ein Gespräch vor dem Spiegel anfangen und so weiter, vielleicht hilft es dir aus deiner Angst zu kommen, probiers doch einfach mal aus, du musst lernen dich auch innerlich zu akzeptieren, dich selbst und nicht nur deinen Körper zu lieben, du musst dir selbst vertrauen, hör auf dein inneres Gefühl, denn die eigenen Entscheidungen machen uns zu dem was wir sind :))

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen :))

Vielleicht lernst du ja mal jemanden im Fitness Studio kennen ? :) oder halt online aber das ist ja auch so ne Sache für sich... Du wirst schon noch jemanden finden, mach dich nur nicht verrückt und verzweifel nicht. Es gibt viele Frauen die auf Typen stehen, die sich nicht jedes Wochenende zusaufen und zielstrebig sind ..:)

Das ist irgendwie leicht gesagt

0

Freundin meldet sich nicht nach sinnlosem Streit?

Meine Freundin meldet sich zwei Tage nach einem Streit immer noch nicht. Sie hat mich geblockt und den Beziehungsstatus auf FB geändert und mich vor ihrer Haustür sitzen gelassen, als ich zu ihr wollte.

Wir sind seid 1 1/2 Jahren zsm gewesen und hatten zwischendurch eine kleine Pause von ein bis zwei Wochen, in der wir beide uns nicht an anderen Partnern “ausprobierten“ und mit keinem anderem was am Laufen hatten.

Der Grund für den Streit war, das eine Freundin sich mit mir nach langer Zeit mal wieder zum Quatschen (Kumpelhaft) verabreden wollte und ich habe das meiner Freundin gesagt und sie gefragt ob das in Ordnung für sie wäre. Daraufhin hat sie oben genanntes getan und das ist mittlerweile zwei Tage her. Soll ich sie vergessen? Oder vergeblich wahrscheinlich “weiterwarten“..

...zur Frage

Mädchen interessieren sich nicht für mich, was tun?

Hi,

ich bin am verzweifeln. Ich weiß nicht mehr weiter und es macht mich alles nur noch fertig und traurig.

Ich bin mittlerweile 21 Jahre alt und habe bisher in meinem ganzen Leben noch nie ein Mädchen geküsst geschweige denn intim geworden. Diese Situation macht mich mittlerweile echt fertig. Mit 16, 17, 18 habe ich mir noch gedacht "mach dir keine Sorgen früher oder später passiert es schon", aber mittlerweile stresst mich das total. Wirklich jeder in meinem Umfeld hat irgendwie entweder bereits Erfahrungen gesammelt oder eine fest Freundin. Wenn ich dann die ganzen glücklichen Paare sehe, wünsche ich mir sowas auch für mich.

Ich bin dazu auch noch sehr zurückhaltend und schüchtern, wenn es um Mädchen geht. Ich kann es mir absolut nicht vorstellen auf ein Mädchen zuzugehen und sie nach einem Date zu fragen oder auch nur ein einfaches "Hi". In meinem Kopf sind dann sofort tausend "Was wäre wenn" Gedanken. Dabei wünsche ich mir doch nichts lieber als endlich eine Freundin zu finden.

Ich muss jetzt auch noch dazu sagen, dass ich wahrscheinlich sowieso zu denen gehöre die es generell schwierig haben bei Mädchen, da ich mich viel für den Computer interessiere (nicht unbedingt nur Videospiele, also wirklich mehr oder weniger "sinnvolle" Dinge), demnach verbringe ich auch viel Zeit davor. Ein Partygänger bin ich erst recht nicht, dabei fühle ich mich nur unwohl. Und groß viele Freunde habe ich auch nicht - sagen wir eine Hand voll die ich wirklich als Freunde bezeichnen würde.

Ich frage mich mittlerweile, ob mit mir irgendwas nicht stimmt, ich meine wer hat mit 21 Jahren noch keine Freundin gehabt oder ist mir 21 Jahren ungeküsst oder noch Jungfrau? Ich habe so große Angst irgendwas zu verpassen, da ich all sowas bisher nicht erfahren habe.

Was soll ich nur tun? Wo kann ich Mädchen kennen lernen? Lovoo und Tinder habe ich bisher gemieden, weil ich immer der Meinung war, dass aus sowas sowieso nichts wird. Ist es wirklich so unüblich mit 21 Jahren so zu sein wie ich?

Ich weiß einfach nicht mehr weiter, bitte helft mir :c

...zur Frage

Wie wird man den "Zwang" los eine Freundin zu finden?

Da ich mittlerweile 27 bin und noch nie eine Freundin hatte, wird das Verlangen nach einer Partnerin von Jahr zu Jahr extremer und schmerzhafter. Nur hält mich eben dieser "Zwang" vom Erfolg ab, da ich diesen natürlich mit jeder Faser ausstrahle. Habe es bereits mit Partnerbörsen alà Parship, friendscout, Lovoo etc. versucht nur ohne Erfolg. Auch das kennen lernen in Beruf, Freundschaftskreis oder gewöhnlichen ausgehen klappt nicht.

P.S. es ist nicht so dass ich schüchtern bin, ich traue mich durchaus die Frauen anzusprechen, jedoch entwickeln sich die Gespräche nie in die gewünschte Richtung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?