Würde ich (als Mann) jederzeit machen lassen, meinetwegen noch mehr;-)

Sex bzw. Blowjobs/Handjobs sind Vergnügen, die man sich so oft wie möglich gönnen sollte.

Leider wird die Gesellschaft zunehmend spiessiger...vor 15 Jahren haben das viele noch lockerer gesehen, v.a. bei Gelegenheiten wie Karneval etc.

...zur Antwort

Soviel ist bei mir noch nie gekommen;-)

Ich mache es eigentlich gar nicht weg....das läuft dann in die Unterhose oder landet im Bett.

...zur Antwort

Wenn es dich stört, musst du es wegwaschen....

Ich habe auch Smegma, aber finde es nicht schlimm....kannst du auch lassen, das stört nicht;-)

...zur Antwort

Man sollte ihn eher nicht so oft waschen...häufiges Waschen (v.a. mit seife, wie du selbst schon gemerkt hast) trocknet die Haut aus, macht sie spröde und zerstört auch das Milieu unter der Vorhaut.

Davon abgesehen: ein Penis schmeckt nicht wie Zuckerwatte, das ist eben so.....

...zur Antwort
Ja, Unterhose tragen.

Im Normalfall trage ich eine Unterhose.....wenn ich nur eine Jogginghose oder Sportshorts trage, dann nicht...

...zur Antwort

Wenn es nicht schlimm, kannst du ruhig warten....vielleicht verschwindet sie auch von selbst. Man soll die Abwehrkräfte des Körpers nicht unterschätzen

...zur Antwort

Ich glaube kaum, dass die Penisgröße in einem Bekanntenkreis oder einer Clique ein Thema sind....

Ich spiele aber Fussball und wenn man in einem Sportverein ist, sieht man wöchentlich viele Penisse....sind auch einige grosse darunter.

Beim Weissbier nach dem Training wird auch ab und zu über Frau oder Freundin gesprochen und ab und an ist auch der Penis ein Thema.

...zur Antwort

Das ist in unseren Gesellschaft nicht mehr gewünscht und mehrheitsfähig, da in der breiten Masse die Ansicht herrscht, Gesundheit und damit auch Vorsorge sind die Privatangelegenheit eines jeden Einzelnen - auch wenn danach die Solidargemeinschaft dafür aufkommen muss.

In meiner Kindheit war es ganz normal, dass es im Kindergarten und in der Grundschule bestimmte Impfungen gab oder gewisse Untersuchungen, z.B. Zahn- oder Augenuntersuchung.

Spätestens bei der Musterung wurde der Penis zumindest kurz kontrolliert....war sicher nicht das Schlechteste.

Ich kann mich noch daran erinnern, dass der Arzt damals eine Bemerkung zu meinem Eichelkäse machte;-)

...zur Antwort
Nein

Ich glaube nicht, dass es Eltern gibt, die ihr Kind anlügen....natürlich werden bei solchen Gesprächen Sachverhalte vereinfacht dargestellt, zum Teil verharmlost und schön gerdedet, aber ich denke, dass keine böse Absicht dahinter steckt.

...zur Antwort