Zinsrechnung (Mathe)?schwer?

4 Antworten

Sei T der Anlagezeitraum, z der Zins, A das Anfangskapital, Verzinsung jährlich nachträglich, E das Kapital am Ende des Zeitraums bei Wiederverzinsung des Zinses (Zinseszinseffekt)



Zinsgewinn dann:



Bei Entnahmen der Zinsen



Zinsgewinn dann



Aufgrund der Rundung auf ganze Cent wäre 1 Cent auch bei einer Verzinsung mit 5 Prozent nach einem Jahr immer noch ein Cent, und das gilt natürlich auch für alle folgenden Jahre.

Damit ist die Antwort auf Frage 1 Null und auf Frage 2 1 Cent.

Sollte ein anderes Ergebnis erwartet werden, ist die Aufgabe falsch gestellt.

Zu 1.: jedes der 2000 Jahre hätte man 5 % eines Cents bekommen.
Falls ein so geringer Betrag überhaupt ausgezahlt würde, wäre es dann also 2000 x 0,05 Cent!

1.

Geld(Jahrx)=0,01€+0,01€*0,05*x

->Geld(2000)=1,01€ -> Zinsen 1€

2.Aufgabe

Geld(Jahrx)=0,01€*1,05^x

-Geld(2000)= 0,01€*1,05^2000=2,3911€*10^40

Was möchtest Du wissen?