Zeitleiste auf Webseite

4 Antworten

Deine Zeitleiste könntest Du - falls sie sich nicht fortlaufend ändern sollen täte - als Bild gestalten mit einer Map dahinter zum Anklicken der Bereiche, in denen Ereignisse im Bild eingetragen sind.

Google: "html image map"

Wenn die Zeitleiste allerdings von den Vereinsmitgliedern immer wieder mal fortgeschrieben werden soll, wäre eine Variante besser, wo die Zeitleiste selbst nur ohne Einträge als Bild hinterlegt wird, während die Ereignisse als Links auf die Zeitleiste im Vordergrund draufgepackt werden.

Das geht mit gegenüber dem Zeitleisten-Bild "absolut positionierten" Elementen.

schau mal hier, da gibt's jede Menge fertiges Material das du nur noch anpassen und in deine Seite einbauen musst... kostet nicht die Welt aber du hast eine Seite die nicht billig und zusammengeschustert aussieht sondern hochprofessionell Und es hat auch den Vorteil, dass das meiste darin so gut erstellt ist, dass du jederzeit mit geringem Aufwand die Seite aktualisieren und aktuell halten kannst

http://goo.gl/3NzuuZ

Such vielleicht einfach mal nach "timeline"...

P.S:

alternativ kannst du auch mal hier schauen... selber anbieter, anderes Themengebiet (fertige Webseiten bzw. Seiten-Teile statt nur den simplen Code...)

http://goo.gl/EZXd00

0

Erstmal Danke für deine Antwort...

Du würdest mir jedoch einen Gefallen erweisen, wenn du mir sofort den Link zur Zeitleiste senden könntest...

Danke im Voraus!

MfG,

LSFreak

0

Was gefällt Dir denn an Ankern nicht? Zu schwierig, zu einfach, zu schlicht? Oder möchtest Du lieber was, was was hermacht? Soll alles aufklappen, sliden und so? .. Dem Menü auch einen Anker geben und den Textabschnitten einen Pfeilchen für wieder rauf .. find ich bestechend funktionell.

Ich habe mal Timeline.js für ein Projekt verwendet. Ist stylisch und läßt sich leicht einbauen / anpassen, bzw leicht mit dem Backend verbinden.

http://timeline.knightlab.com/

Das Teil ist ein bisschen überfordert was nervt.

0

Was möchtest Du wissen?