Zappeln überfahrene Katzten wegen den Nervern oder leben sich dann noch?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an wo du sie erwischt hast,könnte noch gelebt haben ,oder auch nur noch die Nerven gewesen sein.Am besten aussteigen und kontrolieren,wenn es verkehrstechnisch möglich ist,bringst du dich damit aber selber in Gefahr ,ist es besser du fährst einfach weiter bis es sicher ist ,um nach dem rechten zu sehen,

Mir ist auch mal eine Katze vor's Auto gelaufen. :(

Als sie so zuckte, dachte ich auch, sie lebt noch und wollte sie zum Tierarzt bringen - das waren aber wirklich nur die Nerven! :((

Aber da es in der Nachbarschaft passierte und ich die Katze kannte, hab ich sie nach Hause gebracht. War zwar schlimm für mich und für die Besitzer, aber noch schlimmer finde ich die Ungewissheit, wenn eine Katze nicht mehr nach Hause kommt!

Die Besitzer haben mir zum Glück auch keine Vorwürfe gemacht und sich bedankt, dass ich die Katze nach Hause gebracht habe!

Ich bin der Meinung, man sollte zu dem stehen, was man (falsch) gemacht hat - auch wenn es keine Absicht war! Vor allem aber sollte man anhalten und nachsehen, ob man noch etwas tun kann!!!

zum arzt bringen seit ihr lustig die hab ich mit rund 100 km/h erwischt und das außerhalb eines ortes und dazu war feierabendverkehr......

0
@krokoll06

Halt endlich Deinen verdammten Mund! Noch noch mehr von Dir und ich muss mich übergeben!!

0

DH für Kolibri. Deine Einstellung ist die richtige.

0
@Biggi2007

Von mir auch ein DH an kolibri! Ich wäre sehr traurig, wenn mir jemand meine Mausi überfahren würde, aber ich wäre demjenigen dankbar, wenn er es mir sagen würde und sie nicht einfach liegen ließe!!!! Ich würde tagelang rumtigern und grübeln, was wohl mit ihr wäre!!!!!

0
@pattimarie1

super gemacht würde ich auch tun ... danke das es noch solche menschen gibt den auch ich würde es nicht aushalten wenn meine Katze Kitty ....ich denk nicht weiter

0

das ist ja Horror! Es tut mir so leid, dass du diese Erfahrung machen mußtest!

Aber großen Respekt zu deiner Reaktion und dass du dazu gestanden hast!!! dDH

0

es wäre Deine Pflicht gewesen, dieses Tier sofort zum Arzt zu bringen. Du hast im Rückspiegel gesehen, daß sie noch zappelt. Wie kann ein Mensch so herzlos sein , und einfach weiter fahren, Ich fasse es nicht.Ich hoffe, Du bekommst so viele schlechte Träume, daß du gezwungen wirst, einmal über Deine Verantwortungslosigkeit nachzudenken.

zum arzt bringen seit ihr lustig die hab ich mit rund 100 km/h erwischt und das außerhalb eines ortes und dazu war feierabendverkehr......

0
@krokoll06

Das ist doch kein Argument. Das Tierchen hat vielleicht noch gelebt, und hätte gerettet werden können.

0

das ist jetzt echt ein witz, oder? du überfährst ein tier schaust dir im rückspiegel an, wie sie zuckt und fährst weiter? dann erwähnst du noch nebenbei, daß berufsverkehr gewesen ist. schön für die katze, selbst wenn sie noch gelebt hat, das zweite dritte oder vierte auto wird ihr dann den rest gegeben haben.

aber mach dir nichts drauß, die retourkutsche kommt, sie kommt immer für alles was man tut. beim einen dauert es länger, beim anderen rächt es sich früher. sei einfach gespannt und warte ab was auf dich zukommen mag.

Ich war für 2 Wochen Tierarzthelferin und ich habe soooo viele leidene Tiere gesehen! Wenn ich jetzt von dir höre , dass du ein Tier überfahren hast und dann nur mal eben in den Rückspiegel geschaut hast! Ich war bei 2 Einschläferungen dabei! Also du bist wirklich kein guter Mensch! Jeder normale Mensch mit ein BISSCHEN Menschenverstand wäre ausgestiegen und hätte der Katze geholfen(sie zum Tierarzt gefahren oder so) !!!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?