Zahlen als Potenz schreiben?

6 Antworten

Indem du den Logarithmus der Zahl nimmst, und die Basis des Logarithmus, beginnend bei 2, immer weiter erhöhst.

log_2(DieZahl) = ?

log_3(DieZahl) = ?

....

Sobald du ein Ganzzahliges Ergebnis rauskriegst hast du deine kleinste Basis(Die Basis des Logarithmus) und deinen Exponenten(Das was beim Logarithmus rauskam).

Beispiel:

log_2(6561) = Kommazahl

log_3(6561) = 8

-> 3^8 = 6561

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik Student im 7. Semester (Bachelor)

Ich würde die Zahl erstmal in Primfaktoren zerlegen.

Die Zahl oben ist offenbar durch 2 teilbar, weil die letzte Ziffer eine gerade Zahl ist. Das machst du so lange, bis da keine Gerade Zahl mehr steht, dann probierst du mit anderen (d.h. ungeraden) Zahlen als Teiler weiter.

Wenn du die Zahlen 64 und 128 und 512 als einzelne Zahlen betrachten sollst, kommst du mit dem Verfahren gut hin.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium und Promotion in Angewandter Mathematik

Da es sich um 2er Potenzen handelt, würde ich wie folgt vorgehen. Stelle die Zahl als 2er Potenz dar, wenn der Exponent gerade ist, dann teile ihn durch 2 und multipliziere die Basis mit 2, falls der Exponent ungerade ist bist du fertig.

P.S.: Dachte du suchst den kleinst möglichen Exponent, da du die Basis suchst, steht die Antwort bereits im ersten Teilsatz.

Primfaktoren kommen mir spontan in den Sinn...

Das sind offensichtlich alles Potenzen von 2

Ich denke die Kommata sollen Tausenderstellen abgrenzen.

“Die ZAHL“.

1
@MrAmazing2

Mit Kommas grenzt man aber keine Tausenderstellen ab!

Entweder mit Punkten, oder noch besser mit einem Apostroph.

1
@exxonvaldez

In den USA und GB grenzt man mit Komma ab, dafür die Dezimalstellen mit Punkt.

1
@Simon221585

Deshalb soll es trotzdem Menschen geben die die Schreibweise verwenden. Im vorliegenden Fall glaube ich aber eher, die Fragestellerin hat die Leerzeichen vergessen und meint tatsächlich drei verschiedene Zahlen.

1
@MrAmazing2

Ich sehe das absolut genau so wie du, aber einige Fragesteller können sich einfach nicht vernünftig artikulieren.

1
@Simon221585

Egal wo man ist, oftmals wird in der Wissenschaft in genau der Sprache und den Konventionen eben dieser beiden Länder geschrieben. Spätestens nach ein paar Semestern Informatik hat man eine totale Identitätskrise und verwendet einfach beides xD

1

Was möchtest Du wissen?